Der Sonntag auf PokerStars – Platz 2 und über $76.000 für „wiNNin83“ aus Deutschland

0

Neben den normalen Sunday Majors fanden gestern auf PokerStars auch die ersten vier Events der Highroller-Serie statt, die bis kommenden Montag insgesamt 27 Turniere umfasst.

Während die deutschsprachigen Spieler bei diesen vier Turnieren nicht aufs Treppchen kamen, glänzte „wiNNin83“ bei der $109 Sunday Million. Der Deutsche kaufte sich insgesamt viermal ein und wurde am Ende belohnt.

Hinter dem Sieger „Evan31“ aus Kanada, der über $105.000 abräumte, landete „wiNNin83“ auf Platz 2 und durfte sich über ein Preisgeld von über $76.000 freuen.

Ansonsten fiel die Bilanz der deutschsprachigen Spieler eher dürftig aus. Beim Highroller Event 2 wurde „Gambler4444“ aus Österreich immerhin Vierter und kassierte mit Bountys rund $32.000. Den Sieg holte der Niederländer „Pimmss“, der fast $114.000 einstrich.

Einen fünften Platz gab es beim Sunday 500 für „herr_01“, damit verbunden war ein Preisgeld von knapp $7.000.

Noch nicht entschieden ist das auf zwei Tage angelegte Highroller Event #1. Die dreizehn Preisgeldränge sind ohne deutschsprachige Beteiligung erreicht, noch dabei sind so bekannte Namen wie Mustapha „lasagnaaammm“ Kanit und Niklas „Lena900“ Astedt.

Hier die wichtigsten Ergebnisse und Zwischenstände von gestern: