Gorans Sportwetten – Außenseiter-Quote – Die unheimliche Siegesserie von Leicester City wird reißen

1

Tipp 181
Aston Villa – Leicester City: (08.12.2019, 15.00 Uhr)
Der Aufsteiger Aston Villa steht in der Liga aktuell auf Platz 16 und somit da wo ein Aufsteiger eigentlich stehen sollte. Ich verfolge das Team allerdings seit Beginn der Saison und muss sagen, dass sie wesentlich stärker sind als die aktuelle Position es aussagt. Alleine in den letzten vier Wochen traten sie unter anderem gegen Top-Mannschaften wie Chelsea (1:2), Manchester United (2:2) und den FC Liverpool (1:2) an und zeigten dort, dass sie mit diesen Teams mehr als mithalten können. Insbesondere in dem Spiel gegen die “Reds” hatten sie extremes Pech. Villa führte gegen das Team von Jürgen Klopp bis zur 87. Minute mit 1:0, bevor sie erst den Ausgleich kassierten und dann in der 4. Minute der Nachspielzeit noch das 1:2 hinnehmen mussten. Aston Villa ist dementsprechend kein Kanonenfutter und ist definitiv in der Lage gegen ein Team wie Leicester – und dann noch zu Hause – etwas zu holen. Sie haben auf jeden Fall ein stärkeres Team wie so manch einer denkt. Alleine vor der Saison haben sie (als Aufsteiger) rund 150 Millionen Euro in Spieler wie Wesley, Mings, Targett oder Douglas Luiz investiert und von daher wird es für Leicester City auf Garantie kein Spaziergang im Villa-Park.

Das Team um James Vardy spielt bis dato zwar eine überragende Saison (11/2/2 Bilanz), aber ich bin mir extrem sicher, dass sie diese Leistungen auf Dauer nicht abrufen können. Da sie bereits 12 Punkte Vorsprung auf Platz 5 haben, kann ich mir zwar vorstellen, dass sie es tatsächlich in die Königsklasse schaffen, aber an Mannschaften wie ManCity, Chelsea oder den FC Liverpool kommen sie von der Qualität im Leben nicht ran. Allgemein muss ich sagen, dass mir die Spiele von Leicester nie besonders gut gefallen und man manchmal das Gefühl hat, dass sie sich ein wenig durchgemogelt haben. Damit mache ich es mir jetzt zwar ein bisschen einfach, denn in der Premier League nach 15 Spielen auf Platz 2 zu stehen ist natürlich schon stark. Dennoch sind die “Foxes” bei weitem keine Übermannschaft und es wäre nicht verwunderlich, wenn ihre Siegesserie (7 Spiele in Folge gewonnen) an diesem Spieltag reißen würde. 

Aston Villa hatte in den letzten vier Wochen Chelsea, United und Liverpool am Rande einer Niederlage und dementsprechend rechne ich ihnen gegen das Überraschungsteam aus Leicester auch gute Chancen aus. Alleine die Draw no Bet-Quote steht bei einer mega starken 3,35 und hat in meinen Augen massives Value. Ich kann wirklich nur jedem empfehlen die DnB-Quote auf Aston Villa zu halten!

Mein Tipp: VILLA DnB / Quote: 3,35 bei ComeOn.com
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €201,-

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1600,- (€300,- offen / Tipp 177-181)


Gruß Goran

1 KOMMENTAR