Aussie Millions: Dzmitry Urbanovich am H.O.R.S.E. Final Table / Benedikt Eberle weiter im Opening Event

0
Benedikt Eberle

Der zweite Tag der Aussie Millions im Crown Casino in Melbourne hatte das kleine aber feine H.O.R.S.E. Event, sowie Flight 1B des Opening Events auf dem Turnierplan. Während am ersten Tag 242 in das Opening Event starteten, waren es am Sonntag 255. Tag 1A überstanden 28 Teilnehmer, an Tag 1B waren es 28. Insgesamt gibt es 5 Flights für das Turnier mit garantierten A$1.000.000. Im H.O.R.S.E. war das Feld mit 42 Startern wesentlich überschaubarer, dafür hatte das Mixed Game MTT viel Pokerprominenz zu bieten.

Mel Judah, Joe Hachem, Robert Campbell, Billy “The Croc” Argyros & Co. reiten das H.O.R.S.E.

Die Aussie Millions haben sich als Turnierserie au0erhalb der großen Touren etabliert. Das zeigen nicht zuletzt die Teilnehmerfelder, in denen sich alles findet, was im Poker Rang und Namen hat. Speziell im H.O.R.S.E. kommen die Allrounder, egal ob jung oder alt, an den Tischen im Crown Casino zusammen. So konnten die Railbirds die australische Pokerlegende Mel Judah bestaunen, der es auf 2 WSOP-Bracelets, einen WSOP Main Event Final Table, 3 Aussie Millions Titel und $3,6 Millionen an Live Cashes bringt. Auch WSOP Player of the Year, Robert Campbell ließ es sich – wie im PokerNews Podcast angekündigt – nicht nehmen beim größten Festivals des Kontinents teilzunehmen. Auch WSOP 2005 Main Event Champion Joe Hachem nahm im H.O.R.S.E. Event Platz, genau wie Phil Hui, Benny Glaser, dem Mixed-Game-Phänomen Bryce Yockey, Lokalmatador Billy “The Croc” Argyros oder Titelverteidiger Daniel Mayoh. Doch keiner von ihnen sollte es an den 8-Handed Final Table schaffen.

Europäische Hoffnungen ruhen auf Julien Sitbon und Dzmitry Urbanovich

Die Chips wurden am Sonntag mit dem Erreichen des 8-Handed Finaltisches eingetütet, was nicht heißt, dass die Spieler bereits im Preisgeld angelangt sind. Die Top-6 landen in-the-Money, wobei der Mincash A$6.615 (ca. €4.100) und die Top-Prämie A$34.020 (ca. €21.100) in dem Event mit einem Startgeld von A$2.500 (ca. €1.550) beträgt. Die europäische Flagge am Finaltisch halten der Franzose Julien Sitbon (81.200 Chips) und Dzmitry Urbanovich aus Polen (76.000 Chips) hoch. Bis auf den kanadischen Main Event Champion Ari Engel, derzeit Zweiter in Chips (88.100) kommen alle anderen 5 Spieler aus Down Under. Angeführt wird der Chipcount von Jan Suchanek. Der Neuseeländer kann die wohl eindrucksvollste Mixed Game Bilanz vorweisen: Dazu gehören ein Championship Ring und drei zweite Plätze im 8-Game, sowie ein dritter (2015) und zweiter (2016) Platz im H.O.R.S.E. bei den Aussie Millions.

Jan Suchanek

Aussie Millions A$2.500 H.O.R.S.E. – Chipcounts nach Tag 1:

SpielerLandChip CountSeat
Jan SuchanekNew Zealand1193008
Ari EngelCanada881004
Vasco ZapantzisAustralia839007
Julien SitbonFrance812001
Dzmitry UrbanovichPoland760005
Simon ChahineAustralia742006
Rainer QuelAustralia725002
Alan WilsonAustralia348003

Opening Event: Izuchukwu Oparaocha Chipleader von Tag 1B / Benedikt Eberle weiter dabei

Neben der nahenden Entscheidung im H.O.R.S.E. stand am Sonntag der zweite von fünf Startflights für das A$1.150 (ca. €720) Opening Event an. Hier qualifizierten sich 38 der 255 Entries für Tag 2, was die Anzahl der Total Entries auf 497 und die der bereits qualifizierten Spieler auf 66 steigerte. Unter den Überlebenden von Tag 1B waren u.a. auch Kristy Arnett oder Loni Harwood. Das meiste aus den 15.000 Starting Chips machte Chipleader Titelverteidiger Izuchukwu Oparaocha, der das 13. Blindlevel zum Start von Tag 2 mit 169.400 Chips in Angriff nehmen wird. – Besonders erfreulich ist, dass mit Titelverteidiger Benedikt Eberle aus Österreich (47.700 Chips) und dem Deutschen Philipp Kämpf (39.000) es auch zwei heimische Spieler einen Tag weiter geschafft haben.

Benedikt Eberle

Aussie Millions A$1.150 Opening Event – Chipcounts Day 1B:

SpielerChip Count
Izuchukwu Oparaocha169.400
Amir Minagar139.600
Egor Bulychev122.100
Daniel Gabriel112.000
Angel Guillen111.000
Xingwei Tong109.000
Simon Burns99.500
Bridges Roe96.700
Weichung Auyong88.200
James Gilbert87.700
Andrew Yates83.200
Ivan Deyra80.300
Glen Marshall79.900
Jarrod Holmes78.300
En-ching Wu76.200
Joshua Mcswiney69.900
Christopher Ozer66.700
Jonathan Karamalikis65.900
David Kelly59.600
Pierce Mckellar54.100
Wan Gan52.700
Teresaann Natoli52.400
Kristy Arnett50.400
Bart Lybaert49.900
Steven Morris49.900
Samuel Deering49.000
Benedikt Eberle47.700
Tolly Sakellariou47.100
Sarkiss Osalian43.200
Peter Lai39.400
Philipp Kämpf39.000
Ante Kutlesa37.500
Loni Harwood30.200
Raymond Ou28.800
Gino Provenzano26.900
Jim Giannoukos25.100
Alexander Everitt23.200
Stevan Krmpotic15.100

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here