Bereits in sieben Tagen startet der €550 HGP Masters Main Event!

0

Bereits in wenigen Tagen startet im Casino Schenefeld das Poker-Highlight zum Start des Jahres. Dienstag den 21. Januar 2020 gibt es zum Auftakt das €500+€50 PLO-Event. Nur zwei Tage später geht es dann am Donnerstag den 23. Januar mit dem €500+€50 Hochgepokert Masters Main Event los.

Im vergangenen Jahr wurde das Turnier von 273 Poker-Cracks überrannt und es ging um ein Preisgeld von €155.610. Damals teilten sich Robert S. und Tim O. den Sieg und jeder durfte sich über mehr als €28.000 freuen.

Bereits im Vorfeld ist der Andrang auf die Main Event Tickets groß. Bisher konnten schon 35 Spieler ihr Main Event Ticket bei einem der Satellites gewinnen.

Am kommenden Sonntag gibt es dann noch ein €50+€5 HGP Main Event Rebuy-Satellite. Hier sind je ein Rebuy und Add-On erlaubt. Die letzte Chance auf ein Satellite Ticket gibt es dann am Mittwoch den 22. Januar beim €100+€15 Super Satellite.

Der €500+€50 HGP Main Event startet von Donnerstag bis Samstag mit drei Starttagen Eins. Es geht jeweils mit 50.000 in Chips los und am Tag 1a und 1b dauert jeder Level 30 Minuten. Die letzte Möglichkeit in das Turnier einzusteigen gibt es dann beim Turbo Flight 1c (15 Minuten Level) am Samstag ab 15:00 Uhr. Im Anschluss beginnt dann am Samstagabend um 19:30 Uhr der Tag 2. Der Champion wird erst im Finale am Sonntag ab 15:00 Uhr ermittelt. An den Starttagen Eins ist die Late-Registration jeweils für sechs Level geöffnet. Während der ersten acht Levels sind unlimited Re-Entries erlaubt.

Vom PLO- und Main-Event wird es hier auf Hochgepokert einen Live-Blog geben, so dass ihr nichts verpasst.

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Für alle, die sich schon ihren Platz für die HGP Masters sichern möchten, geht es hier zur Online-Anmeldung.

Hier ist der Turnierplan der HGP-Masters 2020: