Handball EM – Diese Quote ergibt keinen Sinn

0

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 1.006,- Euro

Gestern lief so ungefähr alles schief, was schief laufen konnte. Nur Portugal rettete den Tag mit dem sicheren 35-25 Sieg gegen Schweden. Slowenien – Island wäre auch deutlich mit wenigere Tore ausgegangen, wenn nicht 9 Tore in ein leeres Tor gefallen wären. Heute kommt es zum Showdown für Deutschland gegen Kroatien in einem Spiel, wo das Verlieren verboten ist. Ich bin nicht besonders optimistisch und erwarte eine Niederlage, weil Kroatien mit Duvnjak, Cendric und Stepanek den besseren Rückraum stellt. Ich habe mich aber entschieden auf Tore zu gehen, weil die Linie zu niedrig angesetzt ist. Sonst werde ich bereits auf die Spiele morgen schauen, wo Portugal mal wieder unterschätzt wird. Nach der tollen Leistung gestern, ist es mir ein Rätsel, wie man Quote 1.90 für einen Sieg gegen Island bekommen kann, so wie beide Mannschaften bisher gespielt haben. Keine Frage, dass Portugal sicherlich früher oder später einen Offday haben wird. Aber warum morgen, mit dem Selbstvertrauen, das sie in dem Turnier getankt haben? Hier ist jede Menge Value drin. Je nachdem, wie der heutige Tag verläuft, kann in diesem Spiel der Einsatz erhöht werden. Außerdem habe ich eine Wette zum Start ins Wochenende von Masters in Snooker, wo die beiden Halbfinale heute stattfinden.

14:00 Uhr Shaun Murphy – Ali Carter

Mein Tipp: Shaun Murphy -1,5 Frames Quote 1.90 bei Comeon für 80,- Euro

 

16:00 Uhr Weißrussland – Tschechien

Mein Tipp: Weißrussland Quote 1.80 bei Comeon für 80,- Euro

 

20:30 Uhr Deutschland – Kroatien

Mein Tipp: Mehr als 49.5 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 100,- Euro

 

Sonntag 14:00 Uhr Island -Portugal

Mein Tipp: Portugal Quote 1.90 bei Comeon für 140,- Euro 

 

Sonntag 14:00 Uhr Ali Carter – Stuart Bingham

Mein Tipp: Stuart Bingham Quote 1.75 bei Comeon für 120,- Euro 

 

Sonntag 14:00 Uhr Slowenien – Ungarn 

Mein Tipp: Mehr als 50.0 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 90,- Euro