PokerStars bringt Fusion zurück und teasert 6-Card-Omaha an

0

PokerStars bringt neue Spiele in seinen Client. Unter anderem “Fusion”. Das Spiel ist eine Mischung aus Hold’em und Omaha und gibt den Spielern zwei Holecards vor dem Flop, auf dem Flop und auf dem Turn gibt es jeweils eine Karte dazu.

Die Gemeinschaftskarten bleiben bei der Fusion von NLH und PLO wie in den Originalen gleich: Drei Flop-Karten, ein Turn, ein River. Fusion war bereits mal eine Zeit lang im PokerStars-Client vorhanden, verschwand dann aber nach einer Zeit wieder in der Versenkung. Nun ist es wieder zurück.

Wie Pokerfuse berichtet, arbeitet PokerStars auch daran Six-Card-Omaha in ihren Client einzuführen. Beim 6-Card-Omaha bekommt man als Spieler Sechs Karten statt Vier. Das Spiel war damals im Full-Tilt-Client vorhanden, nach der Übernahme von FT durch PokerStars verschwand das Spiel aber. Nun ist es in manchen PS-Lobbies schon sichtbar, Spiele laufen noch nicht.