Fortsetzung der Galfond Challenge am morgigen Mittwoch

0

Knapp eine Woche ist es her, dass Phil Galfond etwas überraschend bekanntgab, dass er seine Challenge gegen VeniVidi1993 fortsetzen wird.

Der Spielbetrieb ruhte seitdem weiter und Phil bezahlte artig die täglichen Gebühren für die selbstgewählte Pause, doch ab morgen steigen die beiden Kontrahenten wieder in den Ring.

Hier die Twitter-Meldung von Galfonds Pokerroom RunItOnce:

 

Wie zuvor wird an fünf Tagen pro Woche jeweils vier Stunden gespielt, bis die 25.000 Hände, auf die sich die beiden geeinigt haben, absolviert sind.

Man darf gespannt sein, inwieweit sich Galfonds intensive Beschäftigung mit dem Spiel seines Gegners auswirkt und ob er die nächste – vermutlich unvermeidliche – Krise psychisch besser meistert als zuletzt, wo er laut eigenen Angaben vollkommen auf Tilt war und nicht annähernd sein bestes Poker zeigen konnte.

Aktuell liegt Galfond €900.000 hinten, und für viele Beobachter wäre es schon ein Erfolg, wenn er die Verluste gegen den bis dato klar überlegenen VeniVidi halbwegs in Grenzen halten könnte.

An eine grundsätzliche Wende glaubt eigentlich niemand mehr, aber im Hinblick auf die noch ausstehenden Challenges geht es für Galfond zumindest darum, Selbstvertrauen und Sicherheit zu sammeln.

Die erste Session seit dem 9.Februar, an dem Galfond einmal mehr einen sechsstelligen Verlust hinnehmen musste, findet morgen ab 17 Uhr hiesiger Zeit statt. Wie immer könnt ihr auf dem Twitch-Kanal von RunItOnce live dabei sein und die Action mit verfolgen.

Galfond während der WSOP im Sommer 2019.