PokerStars High Rollers – Pascal Hartmann gewinnt $123.000; Fedor Holz vorne dabei im $10k

0
Pascal Hartmann (GER/AUT)

Die High Roller Series geht ihrem Ende entgegen. Auf PokerStars trafen sich in den letzten Tagen die High Roller, um sich bei hohen Buy-Ins zu duellieren. Gestern ging das $5,2k-Turnier zu Ende und heute geht es ins Finale vom großen $10k-Turnier.

Am gestrigen Donnerstag ging das Event 38 zu Ende, bei dem 72 Spieler insgesamt 110 Entries für $5.200 nutzten. Damit ging es um einen Preispool von $550.000. Den größten Stück vom Kuchen schnappte sich Pascal Hartmann, der als “Päffchen” auf PokerStars unterwegs ist. Er gewann $123.645,64. Auf Rang 2 platzierte sich der Grieche “$uper$ick785”, der für den Runner-Up $94.830,01 bekam.

Heute geht Event 39 in seinen Finaltag. 74 Spieler entschieden sich für ein Buy-In von $10.300 insgesamt für 104 Entries. Damit stand ein Preispool von $1.040.000 fest. Erster im Rennen ist derzeit Timothy Adams aka “Tim0thee”, der 5,4 Mio. Chips hat. Zweiter ist Fedor “CrownUpGuy” Holz, der derzeit 3,6 Mio. Chips hat. Mikael “ChaoRen160” Thuritz folgt Holz mit 3,5 Mio. Chips auf Rang 3. Auch Pascal Hartmann ist noch mit dabei, er ist 10er in Chips mit knapp 800k. Weiter ist Claas Segebrecht aka “SsicK_OnE” noch mit im Rennen, er hat als 11er 790k.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here