PokerStars High Roller Club – Garbriel “aaurelio” Moura gewinnt das Bounty Builder HR

0

Im High Roller Club von PokerStars standen am Freitag vier Turniere auf dem Programmplan, die Beteiligung war insgesamt übersichtlich, mit Ausnahme des beliebten Bounty Builder HR.

Und mit dem $530 Bounty Builder HR beginnen wir auch diesen kurzen und knappen Artikel. Bei 154 Entries (117 plus 37) wurden insgesamt $77.000 ausgespielt, wie gewohnt je zur Hälfte in Form von Preisgeldern und Buounties.

Den Sieg holte sich der Brasilianer Garbriel aaurelio Moura, der neben $7.166,51 Prämie zusätzlich $10.093,73 an Bounties ausbezahlt bekam. Runner-up funchstar7 aus Dänemark bekam ebenfalls $7.166,43 Preisgeld, sammelte aber nur $3.859,38 an Bounties ein. Bester DACH-Spieler war Dominik Bounatirou Nitsche ($865,03/$1.125) auf Platz 13.

Die restlichen Turnier erinnerten eher an Sit & Gos, insbesondere das $1.050 Daily Warm-up mit 18 Entries (13 plus 5). Den $25.000-Preispool teilten sich der Russe CrazyLissy ($16.250) und Runner-up jfreisle ($8.750) aus Deutschland.

Das $1.050 Daily Cooldwon gewann der Niederländer Passiveaggro ($6.514,04/$7.281,25), das $530 Bounty Builder HR Late der Brite josef_shvejk ($4.071,59/$4.171,87).

Die Ergebnisse im Überblick:

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here