Gorans Sportwetten – Mission Brand löschen – Mit dieser Kombi sollte es klappen!

5

Hallo Zocker-Freunde!
Nachdem ich nun knapp eine Woche nur gezockt und ich mich dadurch immer tiefer in die Sche*sse geritten habe, werde ich nun die letzte “auf Bol Sans”-Patrone abfeuern. Sollte auch dieser Tipp daneben gehen, werde ich nach meinem Urlaub (Mitte September), mit dem Start der europäischen Top-Ligen, wieder auf vernünftiges Bankroll-Management umswitchen. Alles andere macht langfristig eh keinen Sinn, aber ich hatte innerlich natürlich gehofft, dass ich mit meinen letzten Wetten vielleicht doch – auf schnell – was holen kann. Wie man aber sieht war das nicht der Fall und meine Bankroll ist dadurch auf €798,24 abgestürzt. Ich werde jetzt noch einmal zocken, bzw. werde ich eine Favoriten-Kombi spielen, aber dafür mit verhältnismäßig großen Wetteinsatz. Sollte die Kombi durchgehen, wäre der aktuelle Brand mit einem Schlag gelöscht und die Bankroll würde sich wieder im Plus befinden. Bis dahin, Bol Sans!


KOMBIWETTE:

Tipp 153
Italien – Bosnien-Herzigowina: (04.09.2020, 20.45 Uhr)
In der UEFA Nations League – League A – geht es am Freitag mit den nächsten Partien des ersten Spieltages weiter. In der Gruppe 1 kommt es zum Duell zwischen Italien und Bosnien und die “Gli Azzurri” sind für mich hier der klare Favorit. Nachdem Italien jahrelang dafür bekannt war Beton anzurühren und es lange Zeit verpasste einen Umbruch einzuleiten, haben sie mittlerweile wieder eine richtig starke Truppe am Start. Roberto Mancini hat ein neues, junges, italienisches Team geformt, in dem der Erfolgshunger deutlich spürbar ist. Mit Spielern wie Barella, Chiesa, Bernadeschi oder Zanioli haben sie extrem starke Talente in ihren Reihen, welche aber durch erfahrene Spieler wie Jorginho, Immobile oder Insigne nicht die komplette Last auf ihren Schultern tragen müssen. Da sie mittlerweile auch auf Offensivfussball setzen und nach einer 1:0 Führung keinen Bus mehr ins Tor stellen, halte ich wirklich große Stücke auf diese Mannschaft. Italien ist seit knapp 2 Jahren ungeschlagen und holte in der EM-Qaulifikation zuletzt 10 Siege in Serie (10 Spiele/10 Siege)! In der EM-Quali trafen sie auch zweimal auf ihren Gegner aus Bosnien und gewannen beide Spiele relativ souverän (2:1 und 3:0). Ich denke, dass es auch in diesem Spiel für Bosnien nichts holen geben wird, denn wer in der EM-Quali hinter Italien, Finnland und Griechenland landeten, der hat die besten Zeiten wohl hinter sich. Da Italien es in dieser Gruppe auch noch mit Polen und Holland zu tun bekommt, werden die Azzurri auf Garantie alles dransetzen – gegen den wohl schwächsten Gegner der Gruppe – mit einem Sieg zu starten. Für mich spricht hier wirklich alles für die Italiener: Italien hat den stärkeren Kader, spielt zu Hause (Florenz) und will seine Siegesserie von aktuell 11 Siegen in Folge weiter ausbauen. Von daher tendiere ich hier zu einem ungefährdeten Heimsieg der Squadra Azzura.
Mein Tipp: ITALIEN / Quote: 1,35
+
Alexander Zverev – Brandon Nakashima: (02.09.2020, 17.00 Uhr)
Ich bin zwar nicht mehr der größte Tennis-Crack, aber in diesem Match sollte für Alexander Zverev wirklich nichts anbrennen. Zverev bekommt es hier mit einem 19 jährigen No-Name zu tun, welcher dank einer Wildcard ins Turnier gerutscht ist. Nakashima war vor wenigen Monaten noch auf dem College, bevor er sich dazu entschied Vollzeit-Profi zu werden. In der Weltrangliste belegt er derzeit Platz 223 und ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass er – bei allem Talent – die Sensation packen wird und einen Alexander Zverev – bei den US Open – besiegen wird! Zverev hatte in der ersten Runde mit Anderson (ehemaliger US-Open-Finalist) einen richtig harten Brocken vor der Brust, konnte sich durch eine starke Leistung aber am Ende relativ sicher in vier Sätzen durchsetzen. Ich will bei diesem Duell auch gar nicht lange rumschwafeln, da die Sache für mich wirklich sowas von glasklar ist. – Wenn Zverev – der alte Psycho – das Ding nicht gewinnt, dann fresse ich einen Besen!
Mein Tipp: ZVEREV / Quote: 1,25 

Gesamtquote: 1,69 bei Unibet
Einsatz: €298,24 / Max. Auszahlung: €504,-

 


Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €500,- (€298,24 offen / Tipp 153)


Gruß Goran

5 KOMMENTARE

  1. @davor
    Danke dir. Habe mittlerweile auch nicht mehr so ein gutes Gefühl mit Italien, aber hoffen wir das Beste.

    Bevor es in den Urlaub geht noch ein Tipp auf Bol Sans:

    KOMBIWETTE:

    Tipp 154
    Gibraltar vs San Marino: (05.09.2020, 15.00 Uhr)
    Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,25
    +
    Azerbaidschan vs Luxemburg: (05.09.2020, 18.00 Uhr)
    Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,40
    +
    Estland vs Georgien: (05.09.2020, 18.00 Uhr)
    Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,35

    Gesamtquote: 12,69 bei Tipico.de
    Einsatz: €30,- / Max. Auszahlung: €380,70

    Bankroll Aktuell: €470,- (€328,24 offen / Tipp 153,154)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here