Wilde Flips auf GGPoker – Kuznetsov spielt $732.000 Pot preflop mit J2-Off

0
Timofey Kuznetsov

An den Highstakes-Tischen auf GGPoker geht es Mal wieder heftig ab. Erinnert an alte Fulltilt-Zeiten gaben sich in den letzten Tagen der russische Pro Timofey Kuznetsov und ein Unbekannter aus Hongkong mit dem Nick “crazytrader” die Ehre geben und im wahrsten Sinne des Wortes “gegamblet”.

Wie die spanische Seite Poker-Red berichtete, verabredeten sich die Spieler um bei $200.000 preflop zu flippen und immer preflop All-In zu gehen. Ein Video aus dem September zeigt eine Reihe Flips der Beiden, die am Ende positiv für Kuznetsov alias “Trueteller” ausgehen. Am Ende sitzt “Trueteller” mit über $1,17 Mio am Tisch.

Nun hat GGPoker auf Twitter (siehe unten) einen weiteren Spot gepostet, in dem Kuznetsov mit Jd 2c seinen Stack preflop reinschiebt, “crazytrader” mit der ebenfalls marginalen Hand Qc 3d sein Glück versucht. Sagenhafte $731.973,36 stehen zur Neuverteilung in der Mitte und das Board wird drei Mal gedealt. Und es ist kein Board für Kuznetsov mit dabei. “crazytrader” holt sich den riesigen Pot.

Mit Pokerskill hat die Flipshow auf GGPoker freilich nichts mehr zutun, unterhaltsam und aufregend ist sie bei der Höhe der Geldbeträge natürlich trotzdem. Da kann  Linus “LLinusLLove” Löliger auch nur auf Sit-Out daneben sitzen und warten bis Können wieder eine Rolle spielt.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here