Fußball 3. Liga – Diese Mannschaften beeindrucken mich

0
3.10.2020,SV Waldhof Mannheim vs. Türkgücü München Am Ball Sercan Sararer 10,Türkgücü München. Rechts Marcel Costly 17,SVW. Dahinter Hamza Saghiri 35,SVW, SR Robin Braun - *** 3 10 2020,SV Waldhof Mannheim vs Türkgücü Munich On the ball Sercan Sararer 10,Türkgücü Munich Right Marcel Costly 17,SVW Behind him Hamza Saghiri 35,SVW , SR Robin Braun ksp

Bankroll Start: 5.000,- Euro, aktuell: 3.038,90 Euro

2 Siege für Team Esbjerg 25-20 und Dessau-Roßlauer HV 25-24 reichten leider nicht aus, um die Wette zu gewinnen. Dessau war zu keinem Zeitpunkt in der Nähe mit 4 Tore zu gewinnen. Sie hatten erstaunlich große Probleme mit der offensiven Abwehr von Fürstenfeldbruck. 

Heute schaue ich nach Sachsen, wo 2 der Überraschungsmannschaften der 3. Liga aufeinander treffen. Hier erwarte ich ein gutes Spiel mit vielen Chancen und Toren.

19:00 Uhr FSV Zwickau – Türgücü München

Mein Tipp: Mehr als 2,5 Tore Quote 2.0 bei Comeon für 160,- Euro

Mein Tipp: Mehr als 3,5 Tore Quote 3,3 bei Comeon für 40,- Euro

Der starke Aufsteiger aus Türgücü München habe ich eher in der oberen Tabellenhälfte erwartet, als die Heimmannschaft aus Zwickau, die immerhin starke 10 Punkte aus 4 Spielen geholt hat. Der Grund dafür ist eine gut organisierte Mannschaft, die unglaublich laufstark und kämpferisch ist. Zu Hause haben sie die letzten beiden Spielen verloren gegen 1860 München und KFC Uerdingen, beide mit 1-2. Gegen Uerdingen waren sie aber 85 Minuten in Unterzahl. Zwickau hat einige Probleme, wenn sie das Spiel selber in die Hand nehmen müssen, dafür sind sie aber umso stärker, wenn sie kontern können mit den beiden schnellen Außen Schröter und Coskun, die dann den brandgefährlichen Strafraumstürmer König bedienen können. Außerdem sind sie beim Standard gefährlich, wo die beiden kopfballstarken Innenverteidiger auch für große Gefahr sorgen. Hier hat Türgücü bis jetzt Schwächen in der Verteidigung gezeigt, und das kann Zwickau ausnutzen. Umgekehrt erwarte ich, dass die spielerisch starken Aufsteiger von Anfang an das Spiel in die Hand nehmen werden und ihr eigenes Spiel aufdrängen werden. Mit 13-11 Tore fallen im Schnitt 4 Tore pro Spiel bei Türgücü. Es liegt vor allem an der offensiven Spielweise, wo sie einen sehr guten technischen Fußball spielen. Im Mittelfeld erlebt der Neuzugang aus Karlsruher SC, Sercan Sararer, seinen zweiten Frühling. Der Türke stand bereits 3 Mal in Mannschaft der Woche. Mit 2 Tore und 6 Assist führt er die Topscorerliste vor seinem Stürmer Peter Sliskovic an, der mit 5 Tore und 2 Vorlagen 1 Punkt dahinter steht. Sein Sturmkollege Tom Boere traf auch 2 Mal. Auf Grund der offensiven und attraktiven Spielweise, haben sie im Rückzugverhalten und wie erwähnt beim Standard ihre Probleme und deswegen bin ich mir hier auch sicher, dass Tore in diesem Spiel fallen werden. 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here