Bayer Leverkusen vs Bayern München – Die Quoten auf die “Werks-Elf” schmecken richtig!

0

EINZELWETTE:

Tipp 255
Bayer Leverkusen – FC Bayern München: (19.12.2020, 18.30 Uhr)
Am Samstag Abend kommt es in der Bundesliga zum absoluten Top-Spiel zwischen Leverkusen und Bayern. Der Meister aus München geht hier natürlich als Favorit in die Partie, aber so klar wie die Buchmacher sehe ich die Sache hier nicht. Während man für einen Sieg der Bayern eine 1,75 Quote bekommt, zahlen uns die Bookies für einen Sieg der “Werks-Elf” eine satte 4,30 Quote. Die Buchmacher schätzen die Siegchancen der Leverkusener also nur auf knapp 23% ein. Da das Team von Peter Bosz aktuell aber in absoluter Top-Form ist, sehe ich ihre Chancen hier deutlich höher und würde ihnen mindestens 35% einräumen. Dementsprechend haben sämtliche, auf Leverkusen, angebotene Quoten für mich massives Value und mir bleibt hier gar keine andere Wahl als auf Leverkusen zu wetten. 

Ich hatte in den letzten beiden Jahren schon häufiger von Leverkusen, bzw. ihrem Kader geschwärmt, da sie mit Leuten wie Diaby, Bailey, Alario, Schick oder Amiri wirklich mega stark besetzt sind. Das Problem der letzten Jahre war allerdings, dass sie nicht die richtige Balance zwischen Defensive und Offensive gefunden haben und die Abwehr oftmals viel zu anfällig war. Dieses Problem haben sie mittlerweile behoben und so stellen sie aktuell die zweitbeste Abwehr der Liga (nur Leipzig hat weniger Tore kassiert). Trotz der stabilen Defensive ist der Angriff aber nach wie vor das absolute Prunkstück der Leverkusener. Es ist nämlich schon wirklich krass was Bailey, Alario oder Schick in dieser Saison schon für Feuerwerke abgefackelt haben. Alleine in den letzten 10 Spielen (wettbewerbsübergreifend) schoss die “Werks-Elf” 32 Tore, wovon sie in sechs Partien je vier Treffer erzielten und zweimal je drei Buden in einem Spiel machten. Das Team aus Leverkusen hat sich demnach in den letzten Wochen wirklich in einen Rausch gespielt und steht völlig verdient an der Tabellenspitze der Bundesliga!

Selbstverständlich ist und bleibt der große FCB in der Bundesliga gegen jedes Team Favorit und die Chancen sind natürlich auch in dieser Partie relativ groß, dass sie gegen Leverkusen gewinnen werden. Dennoch muss man ganz klar feststellen, dass die ganzen englischen Wochen auch an den Bayern nicht spurlos vorbeigegangen sind und ihnen die gewohnte Leichtigkeit abhanden gekommen ist. In der Bundesliga sind sie in den letzten 6! Spielen in Rückstand geraten und konnten nur 2 der letzten 5 Spiele gewinnen. Die letzten Ergebnisse lauteten wie folgt und sprechen eine deutliche Sprache: 2:1 vs Wolfsburg, 1:1 vs Union Berlin, 3:3 vs Leipzig, 3:1 vs Stuttgart und 1:1 vs Werder Bremen. Doll war das in letzter Zeit auf jeden Fall nicht und dementsprechend finde ich die Quotenansetzung der Bookies hier komplett daneben. Ich sehe in den Quoten der “Werks-Elf” jedenfalls wesentlich mehr Value und habe mich daher für die Draw no Bet-Variante (bei Unentschieden, Geld zurück) entschieden, wo die Quote mit einer starken 3,35 bezahlt wird. 

Mein Tipp: LEVERKUSEN DnB / Quote: 3,35 bei Tipico.de*
Einsatz: €33,89 / Max. Auszahlung: €111,85

*„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

 

Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €910,- (€33,89 offen / Tipp 255)


Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here