Conor Beresford ist “PocketFives Online Poker Player of the Year”

0
Conor Beresford

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem dadurch fast komplett brach liegenden Live-Poker-Zirkus wurden im Jahr 2020 online so viel Preisgelder ausgespielt wie nie zuvor. Umso aussagekräftiger ist aktuell das prestigeträchtige PocketFives MTT-Leaderboard, das die Ergebnisse der besten Spieler der Welt in einer Rangliste zusammenfasst.

Der Brite Conor 1_conor_b_1 Beresford führte die Rangliste 2020 für über sechs Monate an und wurde jetzt auch zum Online Poker Player of the Year 2020 ernannt.

Beresford erzielte zahlreiche sechsstellige Preisgelder, vier davon zählen aktuell zu seinen Top 5-Resultaten overall. Bei der 2020 Series Championship auf GGPoker vor knapp einem Jahr musste er sich zwar auf Rang zwei geschlagen geben, dafür kassierte er aber allein $611.134. Im Verlauf des Jahres gewann er dann zahlreiche High Roller-Turniere auf PokerStars, GGPoker und partypoker sowie Titel bei der SCOOP und WCOOP auf PokerStars. Overall bringt es der Brite mittlerweile auf über $14,7 Millionen an Turnierpreisgeldern.

Die Top Ten der Player of the Year-Wertung von PocketFives spiegelt zudem daserfolgreiche Jahr der Brasilianer wieder, die mit Brunno Botteon, Yuri Dzivielevski und Bruno Volkmann gleich dreifach vertreten sind.

RANKPLAYERPOINTS
1Conor '1_conor_b_1' Beresford29.804
2Brunno 'bbotteon' Botteon25.730
3Ivan 'zufo16' Zufic23.773
4Niklas 'lena900' Astedt22.918
5Yuri 'Yuri Martins' Dzivielevski20.411
6Maksim 'MAMOHT_T' Mamonov20.355
7Bruno 'brunovolks' Volkmann20.281
8Rui 'RuiBouquet' Bouquet19.356
9Bert 'girafganger7' Stevens19.166
10Mike 'SirWatts' Watson19.159

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here