High Stakes Poker – Dwan schickt JRB und Ji in Million-Pot an die Rail

0

Derzeit läuft auf High Stakes Poker die neuste Staffel von High Stakes Poker. In den ersten Folgen mit dabei Tom Dwan, Jean Robert Bellande, Rick Salomon, Lynne Ji, Brandon Stevens, Nick Petrangelo und einige mehr.

 

In Folge 5 der Neauflage aus den PokerGo-Studios im Aria in Las Vegas gab es einen Hammer-Pot. Mit verwickelt: Tom Dwan, Jean Robert Bellande alias JRB und Unternehmerin Lynne Ji.

Nach einem munteren Bet von Rick Salomon auf $4.000 mit 5c 3c callte Brandon Stevens mit Ad Jd. Doch dann wachte Tom Dwan mit Qs Qc auf und callte defensiv, am hinteren Ende des Tisches callte Lynne Ji mit Qh Th ebenfalls. Im Straddle aber hatte niemand mit JRB gerechnet, der Ac Kc öffnete – und ein kleines Reraise auf $11.000 ansetzte.
 
Salomon und Stevens zahlten die kleine Erhöhung und Dwan machte mit einem $54.000 Reraise eine Ansage, die kurz darauf von Ji, die nur noch einen kleinen Stack hatte, mit All-in ($163.000) übertrumpft wurde. JRB sah nur noch die Möglichkeit mit AK ebenfalls All-In zu gehen. Salomon und Stevens stiegen kleinlaut aus.
 
Dwan überlegt länger und entschied sich dann aber für einen Call. Und es lief gut für den Altprofi, richtig gut! Die drei Spieler entschieden sich für drei Boards und allesamt favorisierten Dwan, der damit einen $985.000-Pot gewinnen konnte. Er saß dann mit $1.200.000 am Tisch und sowohl Ji als auch “BrokeLiving” JRB mussten sich vom Tisch verabschieden, beide hatten zwei Lagen Buy-In am Tisch gelassen …
Jede Woche wird eine neue Folge High Stakes Poker rausgebracht. Für knapp $10 pro Monat könnt ihr das Spektakel auf PokerGo mitverfolgen.
 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here