Gorans Sportwetten – Welcome to Chelsea! Bringt Tuchel die “Blues” wieder in die Spur?

20

Hallo Fussball-Freunde!
Das letzte Wochenende war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Zuerst konnte ich meine Bankroll auf €1034,53 ausbauen (Double Up iz da) und zusätzlich gewann ich noch mein eigenes Paysafekarten-Gewinnspiel. Mit dem Leser “Pascal” hatten wir bei dem Gewinnspiel einen ganz schlauen Fuchs unter uns, welcher darauf spekulierte, dass wir allesamt unsere Kombiwetten in den Sand setzen und deshalb selber nur eine Einzelwette (Bayern Sieg auf Schalke) mit einer 1,17 Quote platzierte. Hätte Bayern nicht mit Handicap gewonnen, wäre meine Kombi flöten gegangen und er wäre mit dieser Strategie tatsächlich durchgekommen. War auf jeden Fall ein sehr cleverer Move, kann man nicht anders sagen. Am Freitag werdet ihr die nächste Chance auf eine Paysafekarte bekommen und ich bin gespannt, was ihr euch diesmal für Wetten einfallen lasst, bzw. wer welche Strategie fahren wird. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Tipp 40
FC Chelsea – Wolverhampton Wanderers: (27.01.2021, 19.00 Uhr)
An der Stamford Bridge kommt es heute Abend zum Duell zwischen den “Blues” und den “Wolves”. Nachdem Thomas Tuchel erst gestern offiziell als neuer Trainer vorgestellt wurde, kann man natürlich nicht erwarten, dass man heute direkt seine Handschrift erkennen kann. Dennoch gehe ich davon aus, dass es heute zum sogenannten Neu-Trainer-Effekt kommt und der FC Chelsea einen Heimsieg einfahren wird. Ich habe wirklich eine sehr hohe Meinung von Thomas Tuchel und ich bin überzeugt davon, dass er die “Blues” wieder in die Spur bringen wird. Tuchel hat seinen eigenen Kopf und die Karten werden jetzt wieder neu gemischt. Dementsprechend gehe ich davon aus, dass sich alle Spieler in den ersten Partien richtig reinhängen und um einen Platz in der Startelf kämpfen werden. Ich will jetzt auch gar nicht groß auf die bis dato “verkorkste” Saison der “Blues” eingehen, denn es sollte jedem klar sein, dass in Chelsea wesentlich mehr Potential steckt. Mit Spielern wie Werner, Jorginho, Kante, Ziyech oder Pulisic haben sie einen Mega-Kader und ich bin mir sicher, dass sie unter Tuchel wieder zünden werden. Mit Wolverhampton kommt heute zudem ein Gegner, welcher wirklich machbar sein sollte. Die “Wolves” stehen in der Tabelle aktuell nur auf Rang 14 und konnten nur 2 der letzten 12 Spiele gewinnen. Insbesondere auswärts tun sie sich extrem schwer und sie konnten aus den letzten vier Spielen nur 1 von 12 möglichen Punkten holen. Hier die Ergebnisse der letzten vier Auswärtspartien: 3:3 vs Brighton, 0:1 vs United, 1:2 vs Burnley und 0:4 vs Liverpool. Da die Quote für einen Heimsieg mit einer 1,74 bezahlt wird, sehen die Bookies die Chancen auf einen Sieg der “Blues” bei ca. 57%. Da ich die Chancen auf mindestens 60-65% einschätze, hat die Quote für mich leichtes Value. Thomas Tuchel ist ein Fussball-Wahnsinniger und ich bin mir sicher, dass er heute die richtige Taktik und vor allen Dingen die richtigen Worte finden wird. Ich erwarte ehrlich gesagt sogar eine richtige Ansage an die Konkurrenz und tendiere daher schon fast zu einem Handicap-Sieg. Da ich aber bei Tuchels ersten Auftritt nicht direkt übertreiben will, spiele ich für den Anfang nur den einfachen Sieg. 
Mein Tipp: CHELSEA / Quote: 1,74 bei ComeOn.com
Einsatz: €84,53 / Max. Auszahlung: €147,08


Tipp 41
FC Chelsea – Wolverhampton Wanderers: (27.01.2021, 19.00 Uhr)
Mein Tipp: 4+ECKBÄLLE PRO TEAM UND 2+KARTEN PRO TEAM / Quote: 8,50 bei Betfair.com
Einsatz: €15,- / Max. Auszahlung: €127,50

 

Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €935,- (€99,53 offen / Tipp 40,41)


Gruß Goran

Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

20 KOMMENTARE

  1. Also bei der Analyse des Chelsea Spiels bin ich voll bei dir.
    Leider habe ich heute morgen schon gewettet, und zwar bei einer Quote von 1,52 🤮 nun ist sie bei Tipico bei 1,62.
    Habe allerdings noch ManU mit rein genommen und Magdeburg-1860 (über 1,5 Tore).
    Einsatz 50€.

    Ausserdem noch 60€ auf einen Sieg von Hamrun in Valletta Quote 2,1.

  2. Ich habe heute morgen auch 1,52 gesehen und war dann überrascht als Goran sein Artikel raus kam und konnte es erst nicht glauben. Hab ne 1,7 bekommen und nach getippt….Mal schauen ob es gut war das sie hoch ist und somit value hat,weil meistens ist es ein schlechtes Zeichen.
    Die wettvariante (Tipp 41) kannte ich bis heute nicht obwohl ich schon ne Weile tippe 😀😀

  3. Die 2. Wette ist natürlich Quatsch. Wolves werden heute keine 5 Ecken bekommen.

    1. Wette bin ich bei dir. Wolves werden versuchen hinten stabil zu stehen, aber da Werner jetzt endlich n Trainer hat dessen Sprache er versteht 😁 wird er heute explodieren.

    4-1 FT

  4. Tipp 42
    KSC vs Hannover:
    Mein Tipp: HANNOVER DnB / Quote: 1,80
    +
    Paderborn vs Kiel:
    Mein Tipp: KIEL DnB / Quote: 2,00

    Gesamtquote: 3,60 bei Tipico
    Einsatz: €35,- / Max. Auszahlung: €126,-

    Bankroll Start: €500,- (01/21)
    Bankroll Aktuell: €900,- (€134,53 offen / Tipp 40,41,42)

  5. Eigentlich wollte ich heute nichts mehr setzen, aber Kiel mit neu 2er Quote DnB muss ich mitgehen, wobei bei mitdiskutieren Quote bei 1,95 war.
    Habe noch Nürnberg gegen Regensburg 1 DnB für 1,5 mit rein genommen.
    Einsatz 40€.

  6. Hat zwar nichts mit Fußball zu tun, aber habe mal ne Frage an dich Goran, du hast doch Kryptowährungen, habe mich heute bei 26 Cent mit Cardano eingedeckt, was hältst du davon?

  7. @Rockhound
    Kryptos, schwieriges Thema.
    Von daher ganz kurz: 99% aller Kryptowährungen werden irgendwann wieder verschwinden und dementsprechend wirst du dein Geld verlieren. Die einzigen beiden die sehr wahrscheinlich immer überleben werden sind Bitcoin und Ethereum. Dementsprechend würde ich immer empfehlen, dass die größten Positionen in deinem Portfolio BTC und ETH sind. Ich vermute auch, dass ETH dieses Jahr eine sehr gute Investition ist und als eine der wenigen Kryptos BTC outperformen könnte.
    Ansonsten halte ich aktuell Cardano, Chainlink, Polkadot und IOTA. Cardano hat in den letzten drei Monaten über 200% gemacht und ich denke, der Cardano-Kurs, bzw. der Großteil der Kurse wird in nächster Zeit aber wieder fallen. Trotzdem ist Cardano einen Versuch wert. An dem Projekt arbeiten viele Top-Leute aus der IT, Wissenschaft etc. In 5-10 Jahren sollten 3-10 Dollar drin sein.
    Mein Geheimfavorit ist aber auf jeden Fall IOTA! Wenn die das Problem mit dem Coordicide lösen (soll dieses Jahr über die Bühne gehen), dann ist IOTA dezentral, unendlich skalierbar und sämtliche Transaktionen sind kostenfrei! Es gibt dann eigentlich keinen Grund mehr in andere Kryptos zu investieren. Ich schätze die Chancen, dass IOTA explodiert auf 50/50 ein . Von daher: Entweder Lambo vor der Tür oder die Kohle ist futsch.
    Und noch ein kleiner Tipp: Fang nicht an zu traden! Hodln ist das Stichwort. Ich kenne so viele Leute, die zu früh verkauft haben und sich jetzt tod ärgern. Ich gehöre im übrigen auch dazu und habe diverse Coins viel zu früh abgestoßen.

  8. Wow, vielen Dank für diese ausführliche Antwort zu meiner Frage.
    Ich werde auf dich hören, möchte nämlich einiges Investieren, da es mit Poker aktuell mau aussieht.

    Bin mal gespannt wie sich dann Cardano, Ethereum und IOTA entwickeln.

    LG aus Offenbach

  9. Der FC Chelsea ist eine Standfußballmannschaft. Unglaublich wie blutleer und unflexibel man spielen kann. Kotze, denn heute hatte ich DICK auf Chelsea – 1.

    Ich bin FC St. PAULI Fan, ich erwarte nicht wirklich viel. Aber das? Peinlich.

  10. 39. fc st.pauli – Bochum unter 3,5 1,42
    +
    Tottenham- Liverpool DnB 2 1 ,55

    50 = 110

    bankroll start 300
    bankroll ist 315

    1 Wette offen mit 50 Euro

  11. Zum Glück war meine Wette mit ManU dank Chelsea schon verloren 😂
    Hatte gestern ein paar gute Live Wetten platzieren können, hatte 2 x auf Hamrun noch erhöht und auf Olympiakos und Darmstadt als drei Spiele noch unentschieden waren gesetzt.
    Leider hatte ich meine Nürnberg-Regensburg Wette aber noch verloren.
    Auf jeden Fall Respekt, dass Goran mit. Sheffield recht hatte.
    Hoffe du hast für heute einen guten Tipp, bin nämlich diese Woche aktuell noch leicht im minus.

    @Davor, du solltest aufhören Liverpool zu verfolgen, die gewinnen heute nicht. Und die Quote ist zudem nicht mal gut.

  12. meinst du echt nicht ich glaub die zeigen heute Zähne, ausserdem mag ich diesen Freak mourinho nicht besonders ,ich bleib bei einer salah Show diesmal ohne gegentor

  13. @Johann
    Gewinnen die sogar im Old Trafford. Aber wie angekündigt, ich habe sowas in die Richtung geahnt.

    @davor
    Tendiere auch auf die “Reds”

  14. Ich hab für euch als Tipp morgen Düsseldorf mit einer 1,8 …Sie haben diese Saison bis jetzt gegen alle Mannschaften im unteren Drittel gewonnen, nur gegen die oberen tun sie sich schwer…außerdem sollten sie gewinnen um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren…Ich gebe Düsseldorf eine 65 bis 70 % gewinnchance somit hat die 1,8 aus meiner Sicht definitiv value..

  15. @HHPerle
    Eigentlich gewinnt ja gefühlt jeder gegen Würzburg, aber irgendwie traue ich dem Braten nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here