$204.000 Event und kein DACH-Sieg beim MicroMillions Marathon

0

Eine lange Reihe an Turnieren ging am Freitag beim Micro Millions Marathon auf PokerStars über den virtuellen Filz. Die Buy-Ins sind klein, die Teilnehmerfelder groß. Die DACH-Spieler konnten am Freitag kein einziges Turnier gewinnen, vor allem die russischen und britischen Spieler waren erfolgreich. Einige Final Table Platzierungen von DACHs gab es aber.

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Krasse $204.000 Preispool gab es bei Event 37 des Micro Millions Marathon. 20.837 Entries sorgten bei $11 Buy-In dafür. Den Sieg holte sich der Niederländer “laniesto” mit seiner zweiteren Bullet für knapp $12k. Dritter wird Österreicher “old kedl” $7,2k, Vierter sein Landsmann “Firewall0107” für $4,2k.

Zwei Deutsche Spieler schafften es in Event 47, einem $5,50 Hyper Turbo, PKO, weit. “Davooo28” wird Dritter, “asterix22241” wird Vierter. Kanadier “jemupoker” gewinnt das Turnier für $1,8k

Event 50 gewinnt ebenfalls ein Kanadier. Er “Apollo our dog” schlug im Heads Up den deutschen “Duderino79”. Insgesamt traten $3.779 Entries bei $1,10 Buy-In an.

Weitere Ergebnisse am 12.02.2021 beim Micro Millions Marathon:

   

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here