Champions League – Schlittert der BVB noch tiefer in die Krise?

32
Hallo Zocker-Freunde! 
Das letzte Wochenende war wieder ein voller Erfolg und ich konnte einen Reingewinn von €157,86 verbuchen. Ich hatte auf Inter (vs Lazio) und Dresden HC-1 (vs Lübeck) gesetzt und beide Tipps gingen mit 3:1 easy durch. Bei meinen restlichen Wetten – Hertha (vs VfB) und Marseille (vs Bordeaux) – bekam ich meinen Einsatz zurück, da diese Teams sich Unentschieden trennten und ich Draw no Bet gespielt hatte. Bei Marseille hatte ich aber wirklich mega Glück, dass ich meinen Fuffi Einsatz überhaupt noch zurückbekam, da OM, nach zwei roten Karten, knapp 40 Minuten mit 9 Mann überstehen musste. Meine Bankroll konnte ich dadurch im Endeffekt auf €1374,16 ausbauen und wenn mein Lauf jetzt noch ein wenig anhält, dann sollte die Verdreifachung meiner BR noch im Monat Februar durch sein. Bis dahin, Bol Sans!
 
 
EINZELWETTE:
 
Tipp 65
FC Sevilla – Borussia Dortmund: (17.02.2021, 21.00 Uhr)
Im Achtelfinale der Königsklasse kommt es am Mittwoch zum Hinspiel-Duell zwischen dem FC Sevilla und Borussia Dortmund. Für mich sind die Spanier in dieser Partie der klare Favorit und ich war wirklich erstaunt über die hohen Quoten auf Sevilla. Die Buchmacher zahlen uns im Schnitt eine 2,30 Quote (hatte mit 1,80-1,90 gerechnet) und geben dem Team von Julen Lopetegui dementsprechend nur knapp 43% auf einen Heimsieg. Für mich ist diese Quotenansetzung ein absolutes Rätsel, da das Team aus Sevilla momentan in herausragender Form ist und der BVB sich widerum in einer handfesten Krise befindet.
 
Sevilla hat wettbewerbsübergreifend zuletzt 9 Siege in Serie gefeiert, davon 8x mal zu Null gespielt und dabei teilweise wirklich überragenden Fussball gezeigt. Zudem sind sie in dieser Saison extrem heimstark und stehen in La Liga auf Platz 2 in der Heimtabelle (nur der Überflieger Atletico hat eine bessere Bilanz). Bei Sevilla wird mit Ocampos zwar der wohl stärkste Spieler ausfallen, aber mit Jordan, Suso oder En-Nesyri haben sie genug Potential und werden den Ausfall von Ocampos kompensieren können.
 
Hinzukommt, dass Sevilla im Winter noch Papu Gomez, den absoluten Top-Star von Atalanta Bergamo, verpflichtet hat. Papu Gomez ist eine absolute Granate und wurde letzte Saison in der Serie A nicht umsonst zum besten Mittelfeldspieler gewählt. “Papu” kann in so einem Match auf jeden Fall den Unterschied ausmachen und ich bin gespannt, ob der BVB diesen Ausnahmespieler unter Kontrolle bekommen wird.
 
So wie die Dortmunder sich allerdings in den letzten Wochen präsentieren kann ich mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass die jetzt plötzlich in Sevilla explodieren werden. Man muss sich nur mal die Ergebnisse der letzten Wochen anschauen: 2:2 vs Hoffenheim, 1:2 vs Freiburg, 2:4 vs Gladbach, 1:2 vs Leverkusen oder 1:1 vs Mainz. Da der BVB weiter auf Bürki verzichten muss und dementsprechend der Fliegenfänger Hitz wohl wieder spielen wird, ist ein weiterer Faktor, welcher dem FC Sevilla in die Karten spielen wird. Der BVB hat aktuell einfach Scheisse am Fuss und ich bin mir sicher, dass sie in Sevilla nichts holen werden und noch tiefer in die Krise schlittern werden. 
 
Sevilla ist in Europa generell immer stark (in den letzten 7 Jahren, 4x die Euro League gewonnen!) und da sie aktuell auch noch in absoluter Top-Form sind, gehe ich davon aus, dass der kriselnde BVB in dieser Partie keinen Stich sehen wird. Das höchste der Gefühle (aus BVB Sicht) wäre für mich ein Unentschieden und daher spiele ich die Draw no Bet-Quote (Bei Unentschieden, Geld zurück), welche immer noch bei einer stabilen 1,71 steht. Meine Tendenz geht aber in Richtung 1:0 oder 2:0 Heimsieg des Sevillas.
 
Mein Tipp: SEVILLA DnB / Quote: 1,71 bei Neobet.de
Einsatz: €74,16 / Max. Auszahlung: €126,81
 
 
Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“
 
 
 
Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €1300,- (€74,16 offen / Tipp 65)
 
 
Gruß Goran

32 KOMMENTARE

  1. Hier hätte man mal erwähnen können dass der BVB sehr gerne in der CL ein anderes Gesicht zeigt.. Ich finde die 3,10 für den BVB viel valuehaltiger.
    Nicht zuletzt spielen hier 590 millionen Marktwert gegen 340.
    Ich hätte die dnb wette genau andersrum gespielt für ne höhere Quote.

  2. Ein anderes Gesicht? Der BVB hatte es in der Gruppenphase mit Lazio, Brügge und St. Petersburg zu tun. Das man sich in dieser Gurkengruppe easy für die K.O Phase qualifiziert, ist selbstverständlich. Wobei, gegen den einzig ernstzunehmenden Gegner – Lazio – endete das Hinspiel mit einer 1:3 Niederlage und das Rückspiel auch nur mit 1:1.

    Und bei Mannschaften wie Sevilla und Dortmund auf die Gesamtmarktwerte zu schauen macht wenig Sinn. Der 200 Mio Unterschied kommt nur durch Haaland und Sancho zu Stande. Dennoch bleibt festzuhalten, dass sich beide Teams mindestens auf Augenhöhe befinden (MW hin- oder her)….wobei Sevilla das Momentum (bei der aktuellen Form) sogar noch auf seiner Seite hat.

    Glaub mir Opa, in Sevilla sieht der BVB keinen Stich. 😉

    P.S.
    Das Marktwert-Argument hat schon beim Pokalspiel zwischen RWE und Leverkusen nicht gezogen. Und da hatte Leverkusen 100x MW.

  3. Gebe ja nur sehr ungern meinem guten Freund Opa Recht😉…

    Im Ernst, ich sehe das Value dann auch eher auf Dortmund, keine Frage der BVB absolut unterirdisch in der Bundesliga. Aber angeschlagene Boxer sind gefährlich gerade die jungen Wilden wie Haaland, Sancho etc. werden auf der großen europäischen Bühne zeigen wollen, was sie eigentlich wirklich können. Ich lasse aber die Finger ganz weg von dem Spiel.

  4. Nee digga,ich rede nicht von dieser Saison sondern von den letzten 25 Jahren.. in der CL hat der BVB gefühlt immer geliefert während die CL für Sevilla ja immer ne Nummer zu groß war. Ist also n ganz schmales Brett die Liga Ergebnisse als Indikator für die große Bühne zu nehmen.

    Aber süß dass du dir das mit dem Marktwert gemerkt hast, endlich mal einer der meine Kommentare auch liest.

  5. Ich sehe deutlich mehr Value in einem Barca Sieg gegen PSG für eine 2er Quote. Barca ist natürlich nicht mehr das Barca, aber PSG ohne Neymar und Di Maria, da sehe ich dann immer noch Value auf Barca und werde ich spielen, auch weil Messi wieder ganz gut in Form ist und immer den Unterschied machen kann

  6. Kein Value in Sevilla sehen, aber auf Barca gegen PSG setzen (Sieg 2,00 Quote). – Okeee…

    P.S
    Mbappe kann auch den Unterschied ausmachen 😉

  7. am Wochenende konnte ich zwei von drei Kombischeine durch bringen. Bei der dritten Kombi war ich zumindest froh das Manu nicht über ein Unentschieden hinaus kam. Denn hätte Porto diesen Schein allein versaut, wäre mein Ärger ziemlich groß gewesen. Porto lag zur HZ 0-2 gegen Bovista zurück, holten dann aber in 2.ten HZ schon mal zwei Tore auf. Dann der entscheidende Elfer zum 3-2 der aber zum verrecken am Pfosten landete. Wäre der rein gegangen, Bovista wäre ganz sicher nicht mehr zurück gekommen. Anschließend gab es noch ein weiteres Tor zum 3-2, das aber unverständlicher Weise nicht gegeben wurde.

    Die Einschätzung von Goran zu dem morgigen Sevilla Spiel teile ich und gehe sogar auf den vollen Sieg. Da ich aber nun mal ein alter Kombispieler bin, werde ich noch ein paar ganz sichere Spiele ;-), bei einem geringem Einsatz, mit hinzu fügen.

    Schein 23:

    0- 0 CFR Cluj live 1.30
    Heute 20:30 Bayern München – Arminia Bielefeld 1 1.17
    Mittwoch 21:00 Sevilla FC – Borussia Dortmund – Sevilla 1 2.30
    Sonntag 13:30 Würzburger Kickers – Hamburger SV 2 1.65
    Sonntag 14:00 FC Barcelona – Cadiz CF HC1 FC Barcelona 1.50
    Sonntag 16:00 Glasgow Rangers – Dundee Utd 1 1.15
    Sonntag 20:00 Ajax Amsterdam – Sparta Rotterdam 1 1.15
    Montag. 20:45 Juventus FC – FC Crotone 1 1.17

    Einsatz: 25€ Gewinnchance: 335€ aktuell: 3.843€ Start 3.800€

  8. @Johann
    Direkter Sieg Sevilla für 2,30 schmeckt auf jeden Fall und ist easy im Bereich des Möglichen.

    Meinem HSV (in Würzburg) traue ich aktuell nicht übern Weg.

  9. wenn ich diese 1,1X quoten schon sehe.. allein das Bayern Spiel heute für 1,17 nach den ganzen Nebengeräuschen.. weniger Value kann man gar nicht finden. Auch wenn sie wahrscheinlich gewinnen ist es einfach ne richtig schlechte wette für 1,17.

  10. Eazy dc Leipzig.. hatte schon in nem anderen kommentar geschrieben dass Liverpool satt ist. Da kommt nichts mehr von denen

  11. Bayern liegt gegen Bielefeld zurück, direkt mal live genommen.

    23′ Bayern München 0 – 1 1 1.50
    Heute 21:00 Chelsea FC – Newcastle 1 1.30
    Sonntag 14:00 FC Barcelona – Cadiz CF 1 1.15
    Sonntag 16:00 Glasgow Rangers – Dundee Utd 1 1.15
    Sonntag 20:00 Ajax Amsterdam – Sparta Rotterdam 1 1.15

    Einsatz: 100€ Gewinnchance: 337€ aktuell: 3.718€ Start 3.800€

  12. Das Spiel geht in Richtung No Bet. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich aber auf die “Reds” gehen.

  13. @Goran

    Natürlich ist Mbappe auch ein Unterschiedspieler, aber dem werden Neymar und Di Maria meiner Meinung nach gewaltig fehlen. Natürlich hat PSG auch noch ein paar andere ganz gute Kicker, aber Meinung nach trotzdem immer noch sehr Neymar abhängig und ich bleibe dabei, für mich Barca bei einer 2,00 Quote mit Value, da ich die Siegchance bei deutlich über 50% sehe.

  14. finde beide CL-Spiele heut wirklich schwer zu tippen, bin deswegen random auf 2x Über 2,5 Tore gegangen 😀

  15. ich denke heute ist wirklich schwer , ich hab Barca am Wochenende geschaut und denke da ist wieder was entfacht ,Paris mag ich eh nicht besonders und für ein Hinspiel geh ich hier ganz klar auf Heimsieg der Spanier:

    92. barca- paris SG 1 1,90

    65= 123

    bankroll start 300
    bankroll ist 500

    Liverpool find ich da noch ein Tacken schwerer laut Form müsste leipzig was holen , aber ich hoffe doch kloppo und die reds geben heute richtig Gas!!!

  16. korrektur von Wette #16

    alte wette vom 14.2.21 Valencia AHC-1 Quote 3,55 / 20$

    k.a. warum ich Sevilla immer wieder mit Valencia verwechsle

    gültige wette
    #16 Sevilla AHC-1 Quote 3,55 (Quote ist leider von 4,55 gefallen)

  17. 93 .tsitsipas- Nadal 2 1,45

    100= 145

    Bankroll Start 300
    bankroll ist 400

    1 Wetten offen mit 100 Euro Einsatz

  18. na gut
    94. sevilla – BVB 1 DnB 1,70
    +
    coventry- norwich 2 DnB 1,30

    100= 221

    bankroll start 300
    bankroll ist 300

    1 Wetten offen mit 100Euro Einsatz

  19. 95. nijmegen- Venlo 2 kommt weiter 1,75
    +
    gorica- rijeka DnB 2 1,52

    50= 133

    bankroll start 300

    bankroll ist 250

    2 Wetten offen mit 150Euro Einsatz

  20. 96.Heerenveen – feyenord 2 kommt weiter 1,35
    +
    Waasland- eupen über 2,5 1,70

    50= 114

    bankroll start 300
    bankroll ist 200

    3 Wetten offen mit 200 Euro Einsatz

  21. einen Knall ich noch raus
    97.

    levante- ath Madrid Doppel Chance 2 1,55
    +
    burnley- fulham 2 DnB 1,80

    50=140

    bankroll start 300
    bankroll ist 237

    2 Wetten offen mit 150 Euro Einsatz davor

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here