Einzig “juicetus” überzeugt im High Roller Club

0

Für die High Roller aus Deutschland und Österreich war am Montag nicht viel zu holen im High Roller Club von PokerStars und auch beim Sunday Million fehlte ein Top-Ergebnis.

Beim $109 Sunday Million ging es gestern um den Großteil der insgesamt $1.091.800 an Preisgeldern. Den Sieg spielten der Rumäne extasyman und jokkee_apart aus Norwegen nach einem Deal Heads-up unter sich aus. Der Rumäne setzte sich schließlich durch und schraubte seine Prämie auf $102.345,96, während jokkee_apart die gedealten $92.345,96 kassierte.

Bester Dach-Spieler wurde Fabian !$eveeeeeeen! Gumz, der mit Platz 18 und $3.173,75 aber wohl nicht ganz zufrieden sein wird.

Beim zweitägigen $530 Bounty Builder HR mit $594.000 im Preispool gewann der Tscheche ajetopatamat (40.781,75/$41.644,35) vor dem Russen Maksim MAMOHT_T Viktorovich ($40.781,18/$6.306,64). Auch belegte Joneys321 ($1.930,79/$1.652,34) als bester DACH-Spieler Platz 18.

Die einzige Top-Platzierung lieferte der Thorsten juicetus Legit beim neu gestarteten $530 Bounty Builder HR. Rang drei spülte dem Spieler aus Österreich $7.794,81 Preisgeld plus $5.734,38 an Bounties in die Bankroll. Der Sieg ging an den Ungar lildani9 ($12.145,27/$17.812,47).


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here