Maxi “mikki696” Lehmanski wird Runner-up beim MicroMillions Main Event

0
Maxi Lehmanski (GER)

Mit einer ganz starken Ausbeute beendeten die deutschsprachigen Pokerspieler die erste Ausgabe des MicroMillions Marathon auf PokerStars. Innerhalb von vier Tagen wurden bei dieser kurzen Turnierserie 107 Events gespielt, den Abschluss bildete der $22 Main Event mit einem Preispool in Höhe von $1 Million.

Insgesamt hatte es am Sonntag 49.487 Entries gegeben, 560 Spieler überstanden den ersten Spieltag und traten am Montag zum entscheidenden zweiten Spieltag an. In Führung lag der Deutsche fhefkef ($366,52/$900,59), der seine Performance dann aber nicht aufrechterhalten konnte und am Ende Platz 70 belegte.


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Besser lief es bei lionhead666, ElPabloUSA, DonCell0404 und Pokerpro Maxi mikki969 Lehmanski, die allesamt den Sprung an den Final Table schafften.

Für lionhead666 war auf Rang neun für $2.932,98 Preisgeld plus $559,22 an Bounties Endstation, ElPabloUSA erreichte Rang acht für $4.147,92 plus $742,96.

Diese Ausbeute stellten DonCell0404 und Lehmanski dann aber in den Schatten. Für Rang drei räumte DonCell0404 satte $23.464,70 Preisgeld plus $1.471,11 an Bounties ab.

Lehmanski musste sich Heads-up zwar Shipmopff ($40.081,11/$18.651,13) aus den Niederlanden geschlagen geben, bekam als Runner-up aber $40.056,85 plus $3.569,92 ausbezahlt und damit fast das 2.000-fache seines Einsatzes.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here