SCOOP 10k High Roller – Malinowski siegt, Vogelsang Dritter

0
Christoph Vogelsang (GER/GBR)

Für die deutschsprachigen Spieler gab es gestern bei der SCOOP auf PokerStars wieder einige starke Ergebnisse.

In der Verlängerung von Event 13-H, dem $10.300 High Roller, standen neun teils hochprominente Kontrahenten, darunter auch Timothy „Tim0thee“ Adams, Wiktor „limitless“ Malinowski und als Chipleader Simon „C. Darwin2“ Mattsson.

Wiktor “limitless” Malinowski (POL)

Die letzte deutsche Hoffnung Christoph „26071985“ Vogelsang ging von Rang 3 ins große Finale und konnte diesen Platz bis zum Ende behalten. Als Belohnung gab es über $142.000 Preisgeld.

Im turnierentscheidenden Heads-Up gewann Malinwoski mit AQ gegen AJ das letzte All-In gegen Mattsson und holte den Turniersieg samt rund $243.000 Preisgeld.

Hier ist das Livestream-Replay:

Hier der Endstand:

In der kleinen Variante von Event 13, dem $1.050 Super Tuesday, war Adrian „Amadi_017_“ Mateos nicht zu stoppen.

Der Spanier räumte über $146.000 ab, doch auch Pascal „Päffchen“ Hartmann durfte zufrieden sein.

Für Rang 4 sprangen knapp $58.000 Preisgeld heraus.

Hier der Endstand:

Ein weiteres Spitzenergebnis für die DACH-Community gab es bei Event 14-H, dem $1.050 PLO. Hier wurde Christian „WATnlos“ Rudolph Sechster und gewann gut $14.000.

Der Turniersieg ging an den Schweden „BomPang“, der dafür knapp $69.000 kassierte.

Hier der Endstand und der Endstand vom mittleren PLO:

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Wie immer wurden auch neue Turniere gestartet, die dann heute entschieden werden.

Die Zwischenstände findet ihr hier:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here