Gorans Sportwetten – Bundesliga – Saisonfinale

8

Hallo Zocker-Freunde!
An diesem Wochenende erwartet uns der letzte Spieltag der Bundesliga-Saison 2020/21. Bis auf den Abstiegskampf ist es nicht mehr wirklich spannend, da die Meisterschaft (wie immer) schon entschieden ist und auch die Champions- und Europa League Teilnehmer bereits feststehen. Dennoch habe ich Bock im Saisonfinale nochmal eine Runde zu gamblen und habe mich daher dazu entschieden an diesem Wochenende meine komplette Bankroll zu setzen. Ich habe auf HGP seit Jahren kein Minus gemacht und selbst wenn jetzt alle Wetten den Bach runtergehen sollten, dann ist das auch kein Weltuntergang. Ein bisschen ballern muss zwischendurch aber einfach mal sein und ich finde das Saisonfinale ist ein guter Zeitpunkt dafür. Zum warm werden starte ich mit zwei Favoriten-Quoten ins Wochenende, bevor dann morgen Vormittag auch noch diverse Einzelwetten online gehen werden. Bis dahin, Bol Sans!

KOMBIWETTEN:

Tipp 172
Eintracht Frankfurt – SC Freiburg: (22.05.2021, 15.30 Uhr)
Normalerweise bin ich ja ein großer Fan der Frankfurter Offensive und würde mich mit “Unter-Torwetten” eher zurückhalten, aber nachdem die Frankfurter Eintracht am letzten Wochenende die Champions League verspielt hat, denke ich, dass nun die Luft raus ist. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass Kamada, Silva und Co. jetzt nochmal ein Feuerwerk abbrennen werden, sondern gehe eher davon aus, dass sie die Sache eher sutsche angehen werden. Für die Freiburger ist der Drops im Prinzip auch gelutscht (UEFA Conference League wäre theoretisch noch möglich, aber sehr sehr unwahrscheinlich) und ich denke, dass auch das Team von Christians Streich sich hier nicht mehr völlig verausgaben wird. Dementsprechend gehe ich davon aus, dass in dieser Partie relativ wenig Tore fallen werden und tippe hier auf unter 4,5 Tore.  
Mein Tipp: UNTER 4,5 TORE / Quote: 1,49
+
TSG Hoffenheim – Hertha BSC: (22.05.2021, 15.30 Uhr)
Auch hier sehe ich keinen Grund für ein Torfestival, da es für beide Teams um nichts mehr geht. Die “Alte Dame” konnte sich letzte Woche durch das 0:0 gegen den 1.FC Köln den Klassenerhalt sichern und für die Kraichgauern (Platz 11) ist die Saison auch gelaufen. Da bei Hertha-Beteiligung eh immer relativ wenig Tore fallen (in den letzten 15 Partien ist nicht ein Spiel mit über 4,5 Toren ausgegangen) gehe ich davon aus, dass es es dieser Partie zu einem ziemlichen gemurmel kommen wird. Ich tendiere hier definitiv auf ein torarmes Spiel und kann mir hier maximal 2-3 Tore vorstellen. Da ich eine Favoriten-Kombi spiele und mir dadurch eine kleine Quote reicht, sichere ich lieber auch noch ein viertes Tor ab und setze daher auch hier auf unter 4,5 Tore. 
Mein Tipp: UNTER 4,5 TORE / Quote: 1,36

Gesamtquote: 2,03 bei GG.bet
Einsatz: €120,- / Max. Auszahlung: €243,60


Tipp 173
FC Bayern München – FC Augsburg: (22.05.2021, 15.30 Uhr)
Hier geht es im Prinzip nur noch um den Torrekord von Robert Lewandowski. Auf der einen Seite könnte man jetzt argumentieren, dass eben deshalb in diesem Spiel von vielen Toren ausgegangen werden kann. Ich denke aber, dass, sobald “Lewy” den ewigen Rekord von Gerd Müller – dem Bomber der Nation – geknackt hat, die Bayern zwei, drei Gänge zurückschalten werden. Kurz vor der EM wird sich kein Spieler mehr verletzen wollen und dementsprechend wird Bayern nicht mehr auf Teufel komm raus auf Torejagd gehen. Ich habe mich daher für die Unter 5,5 Tore-Wette entschieden. Und selbst wenn Bayern doch volle Pulle spielt, dann müssen 6 Tore erstmal fallen.
Mein Tipp: UNTER 5,5 TORE / Quote: 1,38
+
VFL Wolfsburg – Mainz 05: (22.05.2021, 15.30 Uhr)
Auch hier gilt im Prinzip dasselbe Prozedere wie bei allen vorherigen Begegnungen, da es für beide Mannschaften um nichts mehr geht. Die “Wölfe” sind sicher für die Königsklasse qualifiziert und die Mainzer haben den Klassenerhalt safe. Dementsprechend kann ich mir auch hier nicht vorstellen, dass sich die Teams am letzten Spieltag nochmal verausgaben werden. Da ich auch in dieser Partie auf unter 4,5 Tore gehen werde und bei Wolfsburg in dieser Spielzeit nur 4 von 33 Spielen mit über 4,5 Toren ausgegangen sind, sollte bei dieser Wette nichts schiefgehen. 
Mein Tipp: UNTER 4,5 TORE / Quote: 1,35

Gesamtquote: 1,86 bei GG.bet
Einsatz: €70,- / Max. Auszahlung: €130,20

„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

 

Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €580,- (€324,40 offen / Tipp 171,172,173)


Gruß Goran

8 KOMMENTARE

  1. Hey Goran,

    Hier in Frankfurt ist die Kacke am dampfen. Jeder hetzt gegen bobic und Hütter. Selbst die Spieler feuern gegen die beiden. Mann kann auf jeden Fall die Freiburg probieren.
    Grüße

  2. Abrechnung wette 91 , loose 20$, bankroll aktuell 792$, start bankroll 1000$

    #92-
    Eishockey Great Britain vs Russia, ich versuchs mit einem Torroulette

    >8, Quote 2,3 / 20$

    >9 Quote 3.5 / 10$

    >10 Quote 5.5 / 5$

    >11 Quote 8.25 / 5$

    gl all

  3. Moin Goofy,
    denke auch, dass Frankfurt heute kein Bock mehr haben wird, aber das sie gegen Freiburg verlieren kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

    @luckbox
    Geht ja langsam wieder in die richtige Richtung mit deiner Bankroll. Weiterhin Bol Sans!

  4. Schade nach dem 1.drittel spielstand 1:4,leider gings danach nicht mehr so flott weiter und somit 20$ cashback und -20$ somit

    Aktuelle bankroll 772$,Start bankroll 1000$

    Evtl kommt mal noch die eine oder andere wettte durch den Sommer und sonst ziemlich sicher wieder ab der neuen saison

    Thx Goran dir und allen auch weiterhin gl

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here