Österreicher “Babyccino” siegt beim Daily Main Event auf GGPoker

0
Pokerlegende Juha Helppi

Gestern gab es eine Reihe an Turnieren bei den GGPoker Dailies und High Rollers und auch die DACH-Spieler konnten einige Erfolge einheimsen.

— Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus. —

“Babyccino” schnappte sich den Sieg des Daily Main Event $250. 463 Entries sorgten für $106.490 Preispool. “Babyccino” wurde für das Gewinnen mit $18.195 belohnt. “ZevenZeven” konnte sich mit seiner fünften Bullet beim Bounty Hunters Special $105 an die Spitze spielen. $6.585 gab es für den Sieg. “TheOldBarber” aus Österreich wurde Dritter für $1.766.

Österreicher “PatIvey” wurde der Sieger vom Omaholic Bounty King $315 für $5.325. 33 Entries sorgten für $12.000 Preispool. Kevin van der Kooi, Niederländer in Österreich, bekannt als “RotterdaM08”, schnappte sich nach einem Heads-Up Deal das Last Call Bounty Hyper $210 für $4.280.

“AllinPAV”, Hristivoje Pavlovic, war gestern bei PokerStars erfolgreich, und bei GGPoker ebenfalls. Er gewann das Daily Special $250 für $2.966 in einem Spielerpool von 57 Entries. Juha Helppi gewann das High Rollers Deepstack Bounty Turbo für $11.820. 29 Entries konnten die boosted $30.000 Garantie nicht erreichen.

Beim High Rollers Main Event $1.050, das mit 185 Entries ebenfalls bei der Garantie von $200.000 lag. Leon “Rumuku!us” Sturm konnte sich auf Platz 8 spielen und $6.103 gewinnen. Den Sieg holte der Brasilianer Rodrigo Selouan für $45.960.

Alle Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here