Jonas Kronwitter bei der Omaholic Series erfolgreich

0
Jonas Kronwitter (GER)

Tag 5 der Omaholic Series ging gestern über die Bühne und der deutsche Altprofi Jonas Kronwitter war sehr erfolgreich im The Great Game!

— Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus. —

Kronwitter gewann das Omaholic Daily Main Event $250. Er liess dort 74 Spieler hinter sich und gewann $4.822 Siegpreisprämie. Im Preispool lagen $17.500. Beim Bounty King HR $3.150 verpasste Kronwitter den Sieg nur knapp. Hier wurde er Zweiter von 13 Spielern für $11.623. Nur Nikola Minkov konnte ihn schlagen, der wurde für den Sieg  mit $23.626 belohnt.

Fernando “JNandez87” Habegger (SUI)

Auch Fernando “JNandez87” Habegger konnte bei der Omaholic Series wieder ein Turnier gewinnen. Er schnappte sich das Hundred Stack $88 nach einem Heads-Up Deal für $3.001. Zweiter “iHodl_” aus Russland ging mit $2.828 aus dem Deal.

Beim High Roller $1.050 konnte Sebastian Trisch einen soliden dritten Platz für $7.217 belegen. Fabian „suhepx“ Rigo wurde Vierter für $5.218. Der Sieg ging an “ESTAMPEITOR” für $13.807.

Das Bounty King $315 ging nach Österreich an “kelvra77”. Er setzte sich gegen 67 gegnerische Entries durch und cashte als Sieger $4.930. Brite Gavin Cochrane gewann das Hundred Stack $840 für $10.217.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here