Gorans Sportwetten – Ugo Humbert schlägt man nicht im Vorbeigehen!

0

Hallo Zocker-Freunde!
Die deutsche Olympia-Auswahl musste heute Vormittag die Segel streichen, da sie gegen die Elfenbeinküste nicht über ein 1:1 hinauskamen. Ich will der Truppe von Stefan Kuntz auch keinen großen Vorwurf machen, aber das eine Fussballnation wie Deutschland so einen Rumpfkader zu den Olympischen Spielen schickt, ist schon wirklich ein Armutszeugnis.

Bei meiner Wette bekam ich meinen Einsatz zurück, wobei ich mit dem Tipp (Elfenbeinküste DnB) aber dennoch halbwegs zufrieden war, da die Quote mit einer 2,72 extrem gut bezahlt war und die Tendenz definitiv in die richtige Richtung ging. Da den Ivorern für das Erreichen des Viertelfinals ein Unentschieden reichte, wäre es vielleicht sinnvoller gewesen hier die doppelte Chance zu spielen, aber im Nachhinein ist man ja bekanntlich immer schlauer. 


EINZELWETTE:

Tipp 195
Ugo Humbert – Karen Khachanov: (29.07.2021, 4.00 Uhr)
Heute werde ich ausnahmsweise mal einen Tennis-Tipp zum Besten geben. Ich bin auf dem Gebiet zwar wirklich kein Fachmann, aber ich habe heute nach langer Zeit einen alten Zocker-Kollegen wieder getroffen und dieser ist wirklich ein absoluter Sportwetten-Freak und räumt insbesondere mit Tennis-Wetten regelmäßig groß ab. Dementsprechend werde ich seine Empfehlung auch ohne zu zögern blind nachspielen.

Mein “Kollege” geht fest davon aus, dass es in dem Match zwischen Humbert und Khachanov zu mehr als 21,5 Spielen kommt. Humbert geht zwar als leichter Außenseiter in diese Partie, aber er ist stark genug, um Khachanov ordentlich Paroli zu bieten. In den letzten 4 Wochen besiegte Humbert unter anderem Auger-Aliassime, Rublev und Alexander Zverev. Im Olympia-Achtelfinale schaffte Humbert dann eine kleine Sensation und schaltete den Favoriten Tsitsipas aus. Besonders auffällig ist bei Humbert, dass es bei ihm oftmals enge Matches sind und sehr viele Spiele gespielt werden. So gingen 12 der letzten 15 Matches mit Humberts Beteilung mit über 21,5 Spielen aus.

Wenn man sich nun überlegt, dass er auch in der Lage sein wird einem Khachanov die Stirn zu bieten, dann kann man definitiv davon ausgehen, dass es auch in diesem Match zu mehr als 21 Spielen kommen wird. Nachdem mein Kollege mit dir diesen Tipp ans Herz gelegt hat und ich mir zusätzlich nochmal die Statistiken angeschaut habe, bin ich zudem Schluss gekommen, dass ich diesen Tipp auch der HGP-Community nicht vorenthalten will. 

Mein Tipp: ÜBER 21,5 SPIELE / Quote: 1,71 bei bwin.de
Einsatz: €103,67 / Max. Auszahlung: €177,28

„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“


Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €1000,- (€103,67 offen / Tipp 195)

Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here