DACH-Grinder cashen $373.903 bei der GGPoker Super MILLION$!

0
Christopher Frank (GER) [Archivbild]

Auf GGPoker stand am Dienstagabend der Final Table des $10.300 Super MILLION$ High Rollers Events auf dem Programm. Gleich drei DACH-Grinder waren hier am Final Table vertreten.

Die besten Neun von ehemals 118 Entries kämpften im Finale um ihren Anteil am $1.180.000 großen Preispool. Alle hatten schon $35.479 sicher und für den Sieger waren $256.419 reserviert. Als Chipleader startete der Kanadier Philippe „P DAuteuil“ D’Auteuil vor dem Österreicher Mario Mosböck. Von Rang 3 ging Oliver Weis (GER/AUT) ins Rennen und Christopher Frank (GER/AUT) lag auf Rang 7. Außerdem mischte noch der russische High Roller Anatoly Filatov (Rang 6) mit.

Anatoly startete als Sechster und belegte schließlich auch Platz 6 für $74.488. Mario Mosböck (AUT) war vielversprechend von Rang zwei gestartet und musste sich schließlich mit Platz 5 und $95.381 begnügen. Ihm folgte auf Platz 4 der Deutsche High Roller Oliver Weis für $122.133. Am besten schnitt von den deutschsprachigen Online-Grindern Christopher Frank (GER/AUT) ab. Er holte sich einen starken Platz 3 und $156.389. Im Heads-Up standen sich dann Philippe „P DAuteuil“ D’Auteuil aus Kanada und der Brasilianer Eder „Blue Moon“ Campana gegenüber. Eder hatte das bessere Ende für sich und durfte sich über den Sieg und $256.419 freuen.

Hier ist das Livestream-Replay vom Finale:

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Wer noch kein Konto bei GGPoker hat, kann sich über diesen Link registrieren und mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ bis zu $600 Bonus kassieren.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here