Österreich: Bei Online-Sportwetten europäische Spitze!


Wer hätte das gedacht?! Österreich liegt bei den Online-Glücksspielen im Bereich der Sportwetten mit einem Anteil von 55 Prozent auf Platz eins in der Europäischen Union. Das berichten die Salzburger Nachrichten in ihrer Onlineausgabe. Nur Frankreich (53 Prozent) und Italien (51 Prozent) erreichen ähnliche Werte. Das geht aus dem Grünbuch der EU-Kommission hervor, dass auf die wirtschaftliche Bedeutung des Online-Glücksspielssektors in den einzelnen Ländern eingeht. Demnach sind Online-Glücksspiele der am schnellsten wachsende Markt. Sein Umfang soll sich in den nächsten fünf Jahren verdoppeln, schreiben die Salzburger Nachrichten.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben