Week 12 in der NFL

nfl football Hallo Football-Freunde,

nicht nur die Spiele am Donnerstag zu Thanksgiving, sondern auch die regulären Spiele am Wochenende stehen natürlich auf dem Programm. Nach Thanksgiving beginnt die heiße Phase der Saison, der Kampf um die Playoffs spitzt sich immer mehr zu und jeder Sieg kann entscheidend für einen Einzug in diese sein.

 

Carolina Panthers vs. Seattle Seahawks

Die Panthers sind eines der stärksten Heimteams in der gesamten NFl. Alle fünf Spiele wurden bis dato gewonnen, im Schnitt erzielten Cam Newton & Co. dabei über 31 Punkte. Lediglich die Auswärtsbilanz (1-4) vermiest den Panthers eine starke Bilanz. Aufgrund der Laufstärke von Cam Newton sind die Panthers zudem eine der gefährlichsten Redzone-Offensiven in der NFL. Im Gegensatz zu der Heimstärke der Panthers steht die relative Auswärtsschwäche der Seattle Seahawks. Zudem leistet sich insbesondere Russell Wilson diese Saison zu viele Fumble, die seinem Team den Sieg kosten.

Mein Tipp: Sieg Carolina Panthers HC -3,5 @ 1,97

 

Cincinnati Bengals vs. Cleveland Browns

Ich glaube ich habe bisher noch nie eine Wette auf die Cleveland Browns empfohlen, diese Woche werde ich es machen. Die Browns haben nach zwei katastrophalen Jahren dieses Jahr endlich ihren Starting Quarterback für die Franchise, Baker Mayfield, gefunden. Der Nr. 1 Pick spielt ein solides erstes Rookie Jahr, die Defensive der Bengals sollte für ihn kein Problem darstellen. Diese lässt im Schnitt sowohl die meisten Passing-, als auch die meisten Rushing Yards zu. Mit Nick Chubb haben die Browns hierfür einen sehr kompeteten Running Back. Ich halte die Bengals (seit Jahren) für zu stark eingeschätzt. Andy Dalton ist ein solider, jedoch alles andere als ein überragender Quarterback. Durch die Schwäche der Defensive fällt nun mehr Last auf ihn, was sich negativ auf das Team auswirkt.

Mein Tipp: Sieg Cleveland Browns HC + 3,5 @ 1,74

 

Philadelphia Eagles vs. New York Giants

Bei dieser Begegnung rechne ich mit einem Blowout Win der Philadelphia Eagles. Der Super Bowl Champion kam zwar in der vergangenen Woche gegen die Saints unter die Räder, allerdings zählen diese als eines der besten Teams der Liga. Zu Hause erwarte ich nun ein ganz anderes Auftreten der Eagles. Diese sind sowohl in der Offensive als auch in der Defensive stärker besetzt als die Giants. Das Quarterback Duell Carson Wentz vs. Eli Manning entscheidet ganz klar Carson Wentz für sich. Der einzige Lichtblick der Giants in dieser Saison ist, dasss Rookie Running Back Saquon Barkley voll eingeschlagen hat. Für die Eagles gilt es, diesen zu stoppen. Im ersten Aufeinandertreffen dieser beiden in Woche 6 kam es bereits zu einem Kantersieg der Eagles, 34:13. Mit einem ähnlichen Ergebnis rechne ich diesmal erneut.

Mein Tipp: Sieg Philadelphia Eagles HC -5,5 @ 1,84

 

Alle Quoten findet ihr unter sportwetten.de

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben