Galfond-Challenge: Schweizer PLO Mastermind Fernando “JNandez” Habegger sorgt für Überraschung

0
Fernando Habegger

Phil “OMGClayAiken” Galfond kurbelt mit seiner Challenge nicht nur das Medieninteresse, sondern auch den Spielbetrieb auf seiner Online-Plattform “RunItOnce” (RIO) an. Hier sollen die HighStakes Heads-Up Duelle mit seinen Gegnern stattfinden.

Zwar hat der Amerikaner, der sich offiziell vom professionellen High Stakes Online Poker zurückgezogen hat, auf einmal überraschend viele Herausforderer bekommen, wie Hochgepokert berichtete, aber seine ursprüngliche Challenge, nämlich gegen einen anderen Coach mindestens $100/$200 PLO zu spielen, lag noch immer brach.

Keiner spielt mit mir – Phil Galfond mit $1M Lockmittel auf der Suche

Zwei Coaches, die ursprünglich für die 2020 startende Challenge zugesagt hatten, waren wieder abgesprungen. Deswegen offerierte der 34-jährige für ein Zeitfenster von 72 Stunden allen nicht-RIO-Coaches 5:1 Odds auf die Sidebet, ihn in 50.000 Händen $100/$200 PLO zu schlagen – der Einsatz $200.000. D.h. im Umkehrschluss, dass der US-Amerikaner für den Fall einer Niederlage $1.000.000 einsetzt.

Das rief das Schweizer “PLO Mastermind” Fernando “JNandez” Habegger auf den Plan. Der frühere Upswing Poker Coach, der jetzt unter seinem eigenen Brand JNandezPoker PLO-Coachings anbietet, trat an Galfond heran, mit dem Angebot auf RIO zu spielen und die Challenge auch komplett über seine Social Media- bzw. Streaming-Kanäle zu übertragen. Einziges Problem: Die Nosebleed Stakes waren zu hoch für den Schweizer:

Das Angebot die Challenge auf $10/$20 PLO auszutragen lehnte der 3-fache PLO- und Lowball-Weltmeister für den Moment ab, wollte sich diese Option aber für Ende 2020 offen halten, zudem lobt er den Mut des Schweizers und die Absicht durch das  Streaming die Action auf Run It Once zu unterstützen:

Auch und vor allem die Pokercommunity wünschte sich das Duell der beiden Social Media-Größen und Online-Koryphäen sehr. Und anscheinend erreichten den Schweizer viele Anfragen Action zu kaufen, bzw. konnte er einiges von sich verkaufen, denn zum Ablauf des 3-tägigen Countdowns kam die Meldung via Twitter, dass der erste Coach für die Galfond-Challenge auf $100/$200 PLO “JNandez” heißt:

Ein genaues Datum für die heißerwartete Challenge steht noch nicht fest, aber Anfang 2020 werden wohl wie zu Zeiten der durrrr-Challenge wieder viele Railbirds online an den Screens railen und die riesigen Swings mitansehen und ihrem Favoriten die Daumen drücken. Natürlich wird euch Hochgepokert laufend über die Challenge informieren. Bis dahin sind wir gespannt, wie die erste Non-Coach-Challenge gegen Bill Perkins anläuft und wer die weiteren Kontrahenten sein werden!

Stay tuned!