Live High Roller Poker ist zurück – US Poker Open 2021 im Juni

0

Nachdem in ganz Vegas und auch in Europa langsam die Rückkehr von Live Poker zu beobachten ist, unterstreicht die Ankündiung zur US Poker Open 2021 diese Tendenz weiter.

12 Turniere mit mindestens $10.000 Min-Buy-In stehen auf der Agenda. Das letzte Turnier ist mit $50.000 ein Super High Roller. Los geht es am 03. Juni in den PokerGo-Studios, beiheimatet im Aria Resort und Casino in Las Vegas. Es gibt zwei Omaha, ein Big Bet Mix, ein 8-Game, und ein Short-Deck-Turnier, der Rest sind klassische No Limit Hold’em-Turniere.

Koray Aldemir bei der US Poker Open im Jahr 2019

Bei allen Turnieren, bis auf das $50.000er das zwei Bullets erlaubt, dürfen die Spieler drei Mal antreten. Der erfolgreichste Spieler der US Poker Open, die bis zum 15. Juni läuft, darf sich zusätzlich über $50.000 freuen und eine neue ‘Golden Eagle Trophy’.

Alle Turniere spielen zudem auch mit in das PokerGO Tour Leaderboard ein, hier das aktuelle Ranking. Auf PokerGo werden die Final Tables aller Events übertragen. 

Die Schedule der US Poker Open: 

Start DatumTurnier NummerEventStarting StackRe-entry
June 31$10,000 No-Limit Hold’em125,000Double
June 42$10,000 Pot-Limit Omaha125,000Double
June 53$10,000 No-Limit Hold’em125,000Double
June 64$10,000 Big Bet Mix125,000Double
June 75$10,000 No-Limit Hold’em125,000Double
June 86$10,000 8-Game125,000Double
June 97$10,000 No-Limit Hold’em125,000Double
June 108$10,000 Pot-Limit Omaha125,000Double
June 119$10,000 No-Limit Hold’em125,000Double
June 1210$10,000 Short Deck300,000Double
June 1311$25,000 No-Limit Hold’em150,000Double
June 1412$50,000 No-Limit Hold’em200,000Single

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here