EM 2021 – Mbappe vs Griezmann – Wer macht mehr Buden?

2

Liebe Freunde des gepflegten Fussballs, 
heute Abend ist es endlich soweit und die Euro 2021 startet. In meinem letzten Artikel hatte ich ja bereits erzählt, dass ich vorab €350,- in ein paar Außenseiter-Quoten investiert habe und diese hier nach und nach veröffentlichen werde. Die Wetten sind wirklich grenzwertig, aber da die Quoten auf die Favoriten zu niedrig gesetzt sind und sich diese dementsprechend nicht lohnen, habe ich es überwiegend mit 50/50 Matches probiert und hoffe, dass ich mit meinen Prognosen nicht komplett daneben liege. Bis dahin Bol Sans und allen viel Spaß bei der Euro 2021!


EINZELWETTEN:

Mbappe vs Griezmann (Torschützen-Duell/Wer macht mehr Tore):
Auf den ersten Blick könnte man denken, dass es doch relativ klar ist, dass Mbappe bei dieser Euro höchstwahrscheinlich mehr Buden machen wird als Antoine Griezmann. Man darf aber nicht unterschätzen, dass Griezmann der Liebling von Frankreich-Trainer – Didier Deschamps – ist und wohl nicht nur einen Stammplatz sicher hat, sondern, dass Deschamp auch das Spiel auf ihn ausrichtet. Wenn man die Tor-Quoten im Nationalteam von Mbappe und Griezmann vergleicht sind diese auch relativ ähnlich. Mbappe hat in bis dato 52 Einsätzen, 24 Tore (2,166) erzielt und bei Griezmann sind es in 104 Einsätzen, 40 Tore (2,6). Dennoch denke ich, trotz der guten Voraussetzungen für Griezmann, dass Mbappe herausragen und mehr Tore erzielen wird. Der Junge ist so dermaßen ehrgeizig was Tore machen angeht und es gab unter der Woche auch schon internen Trouble in der Mannschaft/mit Giroud, da Mbappe teilweise zu egoistisch agierte und immer selbst den Abschluss sucht, anstatt den besser positionierten Mitspieler zu bedienen. Ich kann Giroud hier auch komplett verstehen und mir sind Spieler wie z.B Kante, die sich zu 100% in den Dienst der Mannschaft stellen, tausendmal lieber! Dieser angesprochene Egoismus von Mbappe könnte uns in diesem Fall aber helfen die Wette zu gewinnen und dementsprechend gehe ich davon aus, dass Mbappe bei dieser EM auch mehr Buden als Griezmann machen wird. Da die Quote mit 1,95 auch noch ganz solide bezahlt wird und ich Mbappe locker um die 50% gebe, kann man die Wette easy mal probieren. 
Mein Tipp: MBAPPE / Quote: 1,95 bei Tipico.de
Einsatz: €30,- / Max. Auszahlung: €55,58

           


Wales vs Schweiz: (12.06.2021, 15.00 Uhr)
Nachdem Italien und die Türkei in der Gruppe A heute Abend den Startschuss zur EM geben, folgt morgen direkt das zweite Gruppenspiel zwischen Wales und der Schweiz. Die “Nati” geht hier als Favorit in die Partie, aber ich sehe die Waliser nie im Leben so schwach wie die Bookies es in diesem Fall tun. Während man für einen Sieg der Schweiz im Schnitt eine 2,15 Quote erhält, bekommt man für Wales eine satte 4,00 angeboten. Die “Dragons” werden in meinen Augen ziemlich unterschätzt und ich räume ihnen definitiv mehr als 25% (4,00 Quote) Sieg-Chancen ein. Die Waliser haben u.a mit Wilson (MW 17 Mio, Liverpool), Brooks (MW 16 Mio, Bournemouth), James (MW 18 Mio, Manchester United) oder Ampadu (MW 15 Mio, Chelsea) extrem talentierte und hungrige Spieler in ihren Reihen und verfügen mit Spielern wie Ramsey (Juventus Turin), Davies (Tottenham) und Gareth Bale (Tottenham) zudem über reichlich Erfahrung. Ich halte das für eine sehr gute Mischung und gehe fest davon aus, dass sie mittelmäßigen Teams wie der Schweiz oder der Türkei damit sehr gefährlich werden können. Die Schweizer “Nati” hat in der Breite natürlich den stärkeren Kader, aber da sind nun wirklich keine Spieler dabei, wo man das große Zittern bekommen müsste. Spieler wie Shakiri, Akanji, Elvedi, Seferovic, Embolo, Schär, Xhaka oder Mehmedi sind in meinen Augen alle nur Mittelmaß und ich bin mir sicher, dass die Waliser sich hier (zu Recht) was ausrechnen werden. Die Schweiz hat von ihren letzten Pflichtspielen (bei der Nations League) nicht ein einziges gewonnen, sogar in der Ukraine verloren und ist nun wirklich keine Übermannschaft. Das Team um Superstar Gareth Bale braucht sich hier auf jeden Fall nicht zu verstecken und von daher gehe ich hier auf die Draw no Bet-Quote, welche mit einer 2,55 mehr als stabil bezahlt wird. Ich kann mir hier ein knappes 1:0 oder 2:1 sehr gut vorstellen und sehe in sämtlichen angebotenen Wales-Quoten ganz klar Value. – Bale regelt das schon!
Mein Tipp: WALES DnB / Quote: 2,55 bei Tipico.de
Einsatz:€30,- / Max. Auszahlung: €72,67


Gruß Goran

P.S
Wer Bock hat, kann auch gerne seine Original-Tippscheine in den Kommentaren posten.

2 KOMMENTARE

  1. moin ich tendiere hier eher auf die Schweiz da es meiner Meinung nach heute schon um Platz zwei geht!!!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here