Kein Comeback für Mühlöcker bei der GGPoker Super MILLION$!

0
Thomas Mühlöcker (AUT)

Dienstag stand auf GGPoker wieder der Final Table des $10.300 Super MILLION$ High Rollers Events auf dem Programm. Mit Thomas Mühlöcker (AUT) war auch noch ein Österreicher mit im Rennen.

Bereits am Sonntag gingen 146 High Roller in den Kampf um ihren Anteil am $1.500.000 großen Preispool. Nur neun Akteure sollten es heil durch den Tag schaffen. Noch vor den Geldrängen mussten sich von unseren Jungs, “Pepsi_zero” (AUT), Daniel Smiljkovic (GER/AUT), Markus Prinz (GER/AUT), “GoBITCOINGo” (AUT), Pascal Hartmann (GER/AUT), Matthias Eibinger (AUT), Rainer Kempe (GER/AUT) und Leonard “LottoLarry” Maue (AUT) verabschieden.

Die neun Finalisten hatten alle schon $45.100 sicher und für den Champion waren $325.957 reserviert. Als Chipleader startete Schach-Großmeister Ottomar Ladvar aus Estland. Thomas Mühlöcker (AUT) nahm als einziger DACH-Spieler, das Finale von Rang 8 als Shortstack in Angriff. Außerdem waren noch Bignames wie Connar Drinan (USA/CAN) oder auch Adrian Mateos (ESP/MEX) mit von der Partie. 

Thomas wollte das Feld von hinten aufrollen, doch daraus wurde nichts. Er musste als erster auf Platz 9 für $45.100 den Tisch wieder verlassen. Auch bei Adrian Mateos (ESP/MEX – Platz 5 – $121.247) und Connor Drinan (USA/CAN – Platz 3 – $198.800) reichte es nicht ganz. Ottomar Ladva (EST) schaffte es als Chipleader zum Start des Tages bis ins Heads-Up gegen den Russen Igor Gofman. Hier hatte Igor zwischenzeitlich eine klare Führung, doch der Schach-Großmeister konnte den Spieß umdrehen und gewann die GGPoker High Rollers Super MILLION$ für $325.957.

Hier ist das Livestream-Replay vom Final Table:

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Wer noch beinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome Bonus Code „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here