Start Schlagworte Glücksspielstaatsvertrag

Schlagworte: Glücksspielstaatsvertrag

Foul: Der sinnfreie Glücksspielstaatsvertrag

Wie Hochgepokert bereits berichtete, haben sich die Ministerpräsidenten in einer Sondersitzung auf die Neuregelung eines Glückspielstaatsvertrages geeinigt. Die Sitzung hätte vielleicht am 1. April...

Schleswig-Holstein: bwin.party interessiert an Lizenzen im Norden

Schleswig-Holstein hat eigene Vorstellungen von der Neugestaltung des Glücksspielstaatsvertrags - und steht damit allein. Das wurde bei der gestrigen Sondersitzung der Länderchefs in Berlin...

Deutschland: Sportwetten werden privatisiert

Die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben sich bei ihrer heutigen Sondersitzung in Berlin auf wesentliche Punkte für einen neuen Glücksspielstaatsvertrag verständigt. In einer ersten Testphase,...

Kiel: Glücksspielunternehmen wollen nach Schleswig-Holstein

Die jüngste Übereinkunft der Ministerpräsidenten zur Liberalisierung des Glücksspiels und von Sportwetten in Deutschland lässt bei den Fraktionen von CDU und FDP in Kiel...

Bandenwerbung: Handballer sollen 250.000 Euro Bußgeld zahlen

In der Handballhochburg Kiel hängt der Haussegen schief. Die Stadt will von der Europäische Handball Föderation (EHF) 250.000 Euro Bußgeld, weil bei zwei Champions-League-Spielen...

Illegales Glücksspiel? Behörde vs Dinner Roulette

Das darf doch wohl nicht wahr sein! Jetzt bedrohen schon Tapas und Bellota-Schinken das Glücksspielmonopol. Die Berliner Gastronomen Oliver Liese und Gerd Spitzer...

Keine Entscheidung beim Poker um den Glücksspielstaatsvertrag

Die Ministerpräsidenten der Länder wollten sich heute in Berlin auf eine Neufassung des Ende 2011 auslaufenden Glücksspielstaatsvertrags verständigen. Daraus wurde nichts. Man hat sich...

Hans-Jörn Arp: Reise nach Malta von Glücksspielindustrie bezahlt

Die Nähe zur Industrie ist ein heikles Thema für Politiker. Schnell sieht man sich dem Vorwurf der Vorteilsnahme oder gar der Korruption ausgesetzt. Nicht...