Handball WM – Niederlande sichert sich das Halbfinalticket gegen Deutschland

0

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 2.990,68 Euro

Ich bin immer noch geschockt, wie es den deutschen Frauen gelang, einen 23-27 Rückstand gegen Südkorea in 4 Minuten in einen Punkt umzuwandeln. Am Ende wäre sogar auch noch ein unverdienter Sieg drin gewesen. Das Spiel hat mir einiges an Geld gekostet, an einem Tag, wo ich 10 der 12 Spiele traf. Heute, wo die Zwischenrunde anfängt, würde ich mich freuen, wenn der Lauf auch hier weiter gehen würde. Niederlande kann gegen Deutschland mehr oder weniger das Halbfinal-Ticket mit einem Sieg buchen und das werden die orangen Frauen, die so schlecht im Turnier gestartet sind, sich nicht nehmen lassen. Bevor es so weit kommt, werden die Russinnen das gleiche gegen Rumänien schaffen. Insgesamt habe ich heute 5 Tipps, die im Laufe des Tages erweitert werden könnten.

7:00 Uhr Russland – Rumänien

Mein Tipp: Russland -5,0 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 120,- Euro

Ich bin etwas überrascht, dass Rumänien die Hauptrunde in einen Krimi gegen Ungarn erreicht hat. Das Spiel hat enorm viel Energie gekostet, und die Mannschaft, die auf 4 der Startsieben verzichten muss, wird hier nicht einen Hauch einer Chance haben. Dafür ist Russland viel zu ausgeglichen und kann ohne Niveau zu verlieren auf jeder Position wechseln. Selbst Neagu wird es schwer haben, und dann ist Rumänien eine ganz ordinäre Mannschaft, die gegen viel schlechtere Länder auch verlieren würde. 

7:00 Uhr Slowenien – Brasilien

Mein Tipp: Weniger als 57.5 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 120,- Euro

 

10:00 Uhr Senegal – Kongo

Mein Tipp: Senegal -3,5 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 120,- Euro

 

10:00 Uhr Deutschland – Niederlande

Mein Tipp: Niederlande -2,0 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 120,- Euro

Vor dem Turnier habe ich ja Niederlande hoch gehandelt. Die Niederlage gegen Slowenien im Eröffnungsspiel hat mich deswegen etwas fassungslos gemacht. Spätestens nach dem 30-28 Sieg gegen Norwegen gehören sie jetzt zu den absoluten Titelfavoriten. Das Spiel war einem WM-Finale würdig und eines der besten, was ich im Frauenhandball gesehen habe. Niederlande kam am Anfang nicht mit der Abwehr der Norwegerinnen klar, aber sie haben immer das Tempo hoch gehalten und sich somit ins Spiel gekämpft. Als dann Tess Wester auch im Tor ins Spiel fand, kippte das Spiel. Der Kampfgeist und der enorme physische Wille der Niederländer, sicherte am Ende den Sieg. Deutschland hat wie gesagt bisher überragend im Turnier gespielt. Aber das Niveau der Niederländerinnen haben sie nicht. Vorne werden sie ihre Tore machen, aber hinten werden sie ganz viele Probleme auf jeder Position bekommen, die Abwehr dicht zu halten. 

12:30 Dänemark – Norwegen

Mein Tipp: Norwegen -2,0 Tore Quote 1.85 bei Comeon für 120,- Euro